Cup-Coup ausser Reichweite

Merken
Drucken
Teilen

Handball Das 2.-Liga-Team des HSC Kreuzlingen schied im Cup 2017/18 aus. Es unterlag dem 1.-Liga-Finalrunden-Teilnehmer Yverdon 29:36. Über eine Viertelstunde hielten die Thurgauer, die nur 24 Stunden zuvor ihr letztes Meisterschaftsspiel bestritten hatten, gegen den Favoriten mit. Dann wurden sie aber vom Tempohandball des Gegners mehr und mehr überfordert. (mru)