Cristiano Ronaldo zum fünften Mal Weltfussballer

Merken
Drucken
Teilen
Cristiano Ronaldo zum fünften Mal Weltfussballer (Bild: Alastair Grant /AP)

Cristiano Ronaldo zum fünften Mal Weltfussballer (Bild: Alastair Grant /AP)

Fifa-Awards Cristiano Ronaldo ist in London erneut als «Weltfussballer des Jahres» ausgezeichnet worden. Der 32-jährige Portugiese setzte sich gegen Lionel Messi und Neymar durch. Bester Trainer ist Real Madrids Zinédine Zidane. Er setzte sich gegen Antonio Conte (Chelsea) und Massimiliano Allegri (Juventus Turin) durch. Die Auszeichnung als Spielerin des Jahres erhielt die Niederländerin Lieke Martens vom FC Barcelona.