Chênois gleicht gegen Näfels aus

Volleyball. Die Entscheidung um den Nachfolger von Amriswil wurde vertagt. Chênois gewann nach einem harten Kampf 3:2 und glich in der Serie zum 2:2 aus. Damit kommt es in einer Woche in Näfels zur «Finalissima». Die Partie war dramatisch. Die Teams lieferten sich ein ständiges Hin und Her.

Drucken
Teilen

Volleyball. Die Entscheidung um den Nachfolger von Amriswil wurde vertagt. Chênois gewann nach einem harten Kampf 3:2 und glich in der Serie zum 2:2 aus. Damit kommt es in einer Woche in Näfels zur «Finalissima». Die Partie war dramatisch. Die Teams lieferten sich ein ständiges Hin und Her. Erneut hätte das Spiel auf beide Seiten kippen können. Im Gegensatz zu den letzten beiden Partien behielt diesmal Chênois nach abgewehrtem Matchball das bessere Ende für sich. (si)

Aktuelle Nachrichten