Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Brühlerinnern verpassen Chance

Handball In der Begegnung um den ersten Tabellenrang verlieren die Brühlerinnen mit 28:32 bei Spono Nottwil und bleiben damit weiterhin Zweite. Die St. Gallerinnen lagen zwar 9:5 in Front, Spono liess sich davon aber nicht beeindrucken und glich in der 21. Minute aus. Im Anschluss waren es die Brühlerinnen, die sich in der Verteidigung wie im Angriff schwertaten. In der zweiten Halbzeit hielt das Heimteam stets einen Vorsprung, und obwohl Brühl nochmals herankam, ging ihnen gegen Schluss der Partie etwas die Luft aus. (pab)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.