Brühl im Cup Aussenseiter

Fussball Im Achtelfinal des Cups trifft Brühl heute ab 19.30 Uhr auswärts auf den Ligakonkurrenten Kriens. Die St. Galler sind dabei Aussenseiter, denn die Innerschweizer zeigen sich auch in dieser Spielzeit der Promotion League in einer guten Verfassung.

Drucken
Teilen

Fussball Im Achtelfinal des Cups trifft Brühl heute ab 19.30 Uhr auswärts auf den Ligakonkurrenten Kriens. Die St. Galler sind dabei Aussenseiter, denn die Innerschweizer zeigen sich auch in dieser Spielzeit der Promotion League in einer guten Verfassung. So ist der Brühler Auftritt in Kriens eine Herausforderung. Ohne Frage ist es auch eine Art Reifeprüfung für das Team von Trainer Uwe Wegmann. Einerseits kann die Mannschaft zeigen, dass sie auch auswärts gegen einen physisch starken, kompakten Gegner bestehen kann. Andererseits ist es eine Chance, sich für die Meisterschafts-Niederlage vor wenigen Wochen an gleicher Stätte zu revanchieren. (urb)