Brühl gegen Sion unter Zugzwang

FUSSBALL. Der SC Brühl, Zehnter der Promotion League, empfängt heute um 16.30 Uhr im Paul-Grüninger-Stadion Sion II. Mit den neuntplazierten Wallisern zeigt sich das stärkste Nachwuchsteam der vergangenen, aber auch der aktuellen Saison in der Ostschweiz. Zu Hause sind die Brühler noch unbesiegt.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Der SC Brühl, Zehnter der Promotion League, empfängt heute um 16.30 Uhr im Paul-Grüninger-Stadion Sion II. Mit den neuntplazierten Wallisern zeigt sich das stärkste Nachwuchsteam der vergangenen, aber auch der aktuellen Saison in der Ostschweiz. Zu Hause sind die Brühler noch unbesiegt. Da die Punkteausbeute auswärts bislang allerdings bescheiden ist, sind die Stadtsanktgaller heute gegen Sion II unter Zugzwang. Schliesslich ist ein Abstiegsplatz nur drei Punkte entfernt. (urb)