Bronzemedaille für Kol Kabashi

Drucken
Teilen

Karate Am Rheinland-Pfalz Open in Koblenz nahmen am vergangenen Wochenende 697 Sportler aus zwölf Nationen teil – bei den U21 auch der Thurgauer Kol Kabashi. Er erreichte mit drei Siegen den dritten Platz. Da das Turnier als Punkteturnier zur EM- und WM-Qualifikation in den Nachwuchskategorien diente, holte Kabashi auch wertvolle Punkte dafür. (pd)