Bronze für Sandra Stark

Sportpistole In Thun haben die Schweizer Meisterschaften in der Disziplin Sportpistole 25 m stattgefunden. Manchen ist diese Disziplin seit kurzem ein Begriff. Holte doch Heidi Diethelm Gerber genau in dieser Disziplin die Bronzemedaille an den Olympischen Spielen in Rio.

Merken
Drucken
Teilen

Sportpistole In Thun haben die Schweizer Meisterschaften in der Disziplin Sportpistole 25 m stattgefunden. Manchen ist diese Disziplin seit kurzem ein Begriff. Holte doch Heidi Diethelm Gerber genau in dieser Disziplin die Bronzemedaille an den Olympischen Spielen in Rio. In der Kategorie Frauen starteten die besten 20 Schützinnen aus der Schweiz. Nach 60 Schuss qualifizierten sich die ersten 8 für den Finaldurchgang. Sandra Stark vom Pistolenschützenverein Wängi erreichte in diesem Final den 4. Zwischenrang und durfte im Schlussduell mit der Drittplazierten um die Bronzemedaille kämpfen. Nach einem Rückstand von 0:6 steigerte sich Sandra Stark gewaltig und holte sich letztlich mit 8:6 den 3. Schlussrang. Der Sieg ging erwartungsgemäss an Heidi Diethelm Gerber aus Märstetten. (red.)