Bischofberger bleibt bei Hockey Thurgau

EISHOCKEY. Johannes Bischofberger bleibt auch nächste Saison ein Thurgauer Leu. Der HC Davos verzichtet auf die Option, den Österreicher mit Schweizer Lizenz zurückzuholen.

Drucken
Teilen
Johannes Bischofberger stürmt weiter für Hockey Thurgau. (Bild: pd)

Johannes Bischofberger stürmt weiter für Hockey Thurgau. (Bild: pd)

Der 20-Jährige kam auf die Saison 2014/15 hin von den Elite-A-Junioren des HC Davos zu den Leuen. Bei Hockey Thurgau bestritt der Center aufgrund einer schweren Gehirnerschütterung, welche er sich am 1. November 2014 zuzog, nur 26 Partien, in denen er neun Skorerpunkte (vier Tore und fünf Assists) erzielte. (pd/red.)

Aktuelle Nachrichten