Bildstrecke

LK Zug - LC Brühl St. Gallen 24:34

Die Frauen des LC Brühl sind Schweizermeister. Im zweiten Playoff-Finalspiel verlierten die Spielerinnen des LK Zug 24:34.

Drucken
Teilen
LK Zugs Shanice Kägi (vierte von rechts)  tröstet Charlotte Kähr. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Die Spielerinnen des LK Zug sind nach dem Match enttäuscht. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Die Spielerinnen des LK Zug sind nach dem Match enttäuscht. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Der LC Brühl feiert den Schweizermeister-Titel. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Der LC Brühl feiert den Schweizermeister-Titel. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Die St. Gallerin Fabienne Tomasini (links) wird von Stefanie Javet gebremst. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Die Zugerin Joline Tschamper wird gestoppt. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Zugs Martina Pavic (links) stoppt die St. Gallerin Martina Goricanec. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Kerstin Kündig vom LC Brühl (vorne) wird von Sibylle Scherer gestoppt. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Zugs Martina Pavic beim Abschluss. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)
Zugs Jacqueline Hasler-Petrig vom LK Zug beim Abschluss. (Bild: Stefan Kaiser, Zug, 22. Mai 2019)