Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Fans bejubeln die Nati

Sie wären so gerne länger in Brasilien geblieben - nun sind sie wieder daheim: Die Spieler und Betreuer der Schweizer Fussball-Nati. Bilder vom Flughafen Zürich-Kloten und vom Hallenstadion, wo der offizielle Empfang über die Bühne ging.
Ricardo Rodriguez posiert mit einer Verehrerin. (Bild: Keystone)

Ricardo Rodriguez posiert mit einer Verehrerin. (Bild: Keystone)

Weibliche Fans kreischen wie bei Popstars, als die Natistars im Hallenstadion ankommen. (Bild: Keystone)

Weibliche Fans kreischen wie bei Popstars, als die Natistars im Hallenstadion ankommen. (Bild: Keystone)

Auch das Interesse an Goalie Diego Benaglio war gross. (Bild: Keystone)

Auch das Interesse an Goalie Diego Benaglio war gross. (Bild: Keystone)

Der letzte Akt in Ottmar Hitzfelds grosser Trainerkarriere: Autogramme schreiben im Hallenstadion. (Bild: Keystone)

Der letzte Akt in Ottmar Hitzfelds grosser Trainerkarriere: Autogramme schreiben im Hallenstadion. (Bild: Keystone)

Xherdan Shaqiri befriedigt Autogrammwünsche der Schweizer Fans. (Bild: Keystone)

Xherdan Shaqiri befriedigt Autogrammwünsche der Schweizer Fans. (Bild: Keystone)

Diego Benaglio verteilt Unterschriften beim ueberschwaenglichen Empfang fuer die Schweizer Fussballnationalmannschaft im Zuercher Hallenstadion am Donnerstag, 3. Juli 2014. (KEYSTONE/Walter Bieri) (Bild: Keystone)

Diego Benaglio verteilt Unterschriften beim ueberschwaenglichen Empfang fuer die Schweizer Fussballnationalmannschaft im Zuercher Hallenstadion am Donnerstag, 3. Juli 2014. (KEYSTONE/Walter Bieri) (Bild: Keystone)

Auch ganz kleine Natifans waren beim Empfang im Hallenstadion dabei. (Bild: Keystone)

Auch ganz kleine Natifans waren beim Empfang im Hallenstadion dabei. (Bild: Keystone)

Die Natifans halten der Mannschaft auch nach dem bitteren Aus gegen Argentinien die Treue. (Bild: Keystone)

Die Natifans halten der Mannschaft auch nach dem bitteren Aus gegen Argentinien die Treue. (Bild: Keystone)

Viele Natifans nahmen extra frei, um das Team willkommen zu heissen. (Bild: Keystone)

Viele Natifans nahmen extra frei, um das Team willkommen zu heissen. (Bild: Keystone)

Ottmar Hitzfeld scheint das Out gegen Argentinien gut verdaut zu haben, nimmt man seinen Gesichtsausdruck als Massstab. (Bild: Keystone)

Ottmar Hitzfeld scheint das Out gegen Argentinien gut verdaut zu haben, nimmt man seinen Gesichtsausdruck als Massstab. (Bild: Keystone)

Die Schweizer Nati wird im Hallenstadion bejubelt. (Bild: Keystone)

Die Schweizer Nati wird im Hallenstadion bejubelt. (Bild: Keystone)

Die Fotografen knipsen wild drauflos, als Xherdan Shaqiri die Bühne betritt. (Bild: Keystone)

Die Fotografen knipsen wild drauflos, als Xherdan Shaqiri die Bühne betritt. (Bild: Keystone)

Valon Behrami und und weitere Spieler geniessen das Bad in der Menge. (Bild: Keystone)

Valon Behrami und und weitere Spieler geniessen das Bad in der Menge. (Bild: Keystone)

Die Natistars mussten ungezählte Autogramme schreiben. (Bild: Keystone)

Die Natistars mussten ungezählte Autogramme schreiben. (Bild: Keystone)

Xherdan Shaqiri nimmt Gratulationen entgegen. (Bild: Keystone)

Xherdan Shaqiri nimmt Gratulationen entgegen. (Bild: Keystone)

Angeführt von Valon Behrami verlassen die Spieler das Flugzeug. (Bild: Keystone)

Angeführt von Valon Behrami verlassen die Spieler das Flugzeug. (Bild: Keystone)

Vom Flughafen ging es für die Natistars direkt ins Hallenstadion zum grossen Empfang. (Bild: Keystone)

Vom Flughafen ging es für die Natistars direkt ins Hallenstadion zum grossen Empfang. (Bild: Keystone)

Er setzte den Kopfball in den Schlusssekunden an den Pfosten: Unglücksrabe Blerim Dzemaili. (Bild: Keystone)

Er setzte den Kopfball in den Schlusssekunden an den Pfosten: Unglücksrabe Blerim Dzemaili. (Bild: Keystone)

Daumen hoch: Ottmar Hitzfeld, scheidender Coach der Nati, nach der Landung in Zürich-Kloten. (Bild: Keystone)

Daumen hoch: Ottmar Hitzfeld, scheidender Coach der Nati, nach der Landung in Zürich-Kloten. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.