Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Unihockey-WM St.Gallen

Auftakt nach Mass bei der Unihockey-WM in St.Gallen: Viele Zuschauer, Bundesrat Ueli Maurer als Festredner - und ein klarer Sieg der Schweiz im ersten Spiel.
Volle Halle: Die Zuschauer zeigten sich ob der Leistung der Schweizerinnen beim 21:1 im Auftaktspiel gegen Russland begeistert. (Bild: Keystone)

Volle Halle: Die Zuschauer zeigten sich ob der Leistung der Schweizerinnen beim 21:1 im Auftaktspiel gegen Russland begeistert. (Bild: Keystone)

Die Schweizerin Natalie Stadelmann schiesst das Tor zum 6:0. (Bild: Urs Bucher)

Die Schweizerin Natalie Stadelmann schiesst das Tor zum 6:0. (Bild: Urs Bucher)

Die Zuschauer belohnten die Schweizerinnen für ihre tolle Leistung mit Szenenapplaus. (Bild: Urs Bucher)

Die Zuschauer belohnten die Schweizerinnen für ihre tolle Leistung mit Szenenapplaus. (Bild: Urs Bucher)

Kinder spielten bei der Eröffnungsfeier eine prominente Rolle. (Bild: Keystone)

Kinder spielten bei der Eröffnungsfeier eine prominente Rolle. (Bild: Keystone)

Ein Junge in Tracht bei der Eröffnungsfeier. (Bild: Keystone)

Ein Junge in Tracht bei der Eröffnungsfeier. (Bild: Keystone)

Hoher Gast: Bundesrat Ueli Maurer bei der Eröffnungsfeier. (Bild: Urs Bucher)

Hoher Gast: Bundesrat Ueli Maurer bei der Eröffnungsfeier. (Bild: Urs Bucher)

Die Russinnen laufen ein. (Bild: Keystone/Urs Bucher)

Die Russinnen laufen ein. (Bild: Keystone/Urs Bucher)

Die Schweizerinnen bei der Nationalhymne. (Bild: Keystone/Urs Bucher)

Die Schweizerinnen bei der Nationalhymne. (Bild: Keystone/Urs Bucher)

Bundesrat Ueli Maurer inmitten von St.Galler Prominenz. (Bild: Urs Bucher)

Bundesrat Ueli Maurer inmitten von St.Galler Prominenz. (Bild: Urs Bucher)

Lautstark unterstützten die Schweizer Fans ihr Team. (Bild: Urs Bucher)

Lautstark unterstützten die Schweizer Fans ihr Team. (Bild: Urs Bucher)

Blick ins Athletikzentrum. (Bild: Urs Bucher)

Blick ins Athletikzentrum. (Bild: Urs Bucher)

Ganz in Rotweiss: Schweizer Fans. (Bild: Urs Bucher)

Ganz in Rotweiss: Schweizer Fans. (Bild: Urs Bucher)

Jubel nach einem Schweizer Tor. (Bild: Urs Bucher)

Jubel nach einem Schweizer Tor. (Bild: Urs Bucher)

Immer und immer wieder: Die Schweizerinnen jubeln, die russische Torhüterin hadert mit ihren Vorderleuten. (Bild: Urs Bucher)

Immer und immer wieder: Die Schweizerinnen jubeln, die russische Torhüterin hadert mit ihren Vorderleuten. (Bild: Urs Bucher)

Ob die Schweizerinnen ihren Traum vom WM-Titel realisieren können? (Bild: Urs Bucher)

Ob die Schweizerinnen ihren Traum vom WM-Titel realisieren können? (Bild: Urs Bucher)

Viele Kinder waren am Spiel. (Bild: Urs Bucher)

Viele Kinder waren am Spiel. (Bild: Urs Bucher)

Ob aus ihnen dereinst auch gute Unihockeyaner werden? (Bild: Urs Bucher)

Ob aus ihnen dereinst auch gute Unihockeyaner werden? (Bild: Urs Bucher)

Tanja Stella (l.) und Priska von Rickenbach hatten beim 21:1 gegen Russland viel zu jubeln. (Bild: Keystone)

Tanja Stella (l.) und Priska von Rickenbach hatten beim 21:1 gegen Russland viel zu jubeln. (Bild: Keystone)

Mirca Anderegg (r.) im Kampf um den Ball gegen die Russin Yulia Wiktorova. (Bild: Keystone)

Mirca Anderegg (r.) im Kampf um den Ball gegen die Russin Yulia Wiktorova. (Bild: Keystone)

Priska von Rickenbach (r.) jubelt nach ihrem Tor. (Bild: Keystone)

Priska von Rickenbach (r.) jubelt nach ihrem Tor. (Bild: Keystone)

Daniela Stettler (l.) gegen Svetlana Wiktorova. (Bild: Keystone)

Daniela Stettler (l.) gegen Svetlana Wiktorova. (Bild: Keystone)

Keiner zu klein, ein Unihockeyfan zu sein. (Bild: Keystone)

Keiner zu klein, ein Unihockeyfan zu sein. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.