Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Tschüss, Diego!

Abschied von der Nummer 1: Diego Benaglio hat seinen Rücktritt als Torhüter der Schweizer Fussball-Nati bekanntgegeben. Bilder aus seiner Karriere.
Ein Gruss an die Fans: Diego Benaglio nach dem Sieg gegen Ecuador an der WM in Brasilien. (Bild: Keystone)

Ein Gruss an die Fans: Diego Benaglio nach dem Sieg gegen Ecuador an der WM in Brasilien. (Bild: Keystone)

Auch diesen Ball hält Diego Benaglio im WM-Match gegen Honduras im vergangenen Juni. (Bild: Keystone)

Auch diesen Ball hält Diego Benaglio im WM-Match gegen Honduras im vergangenen Juni. (Bild: Keystone)

Der Antreiber: Diego Benaglio pusht seine Mannen am EM-Match gegen die Türkei im Juni 2008. (Bild: Keystone)

Der Antreiber: Diego Benaglio pusht seine Mannen am EM-Match gegen die Türkei im Juni 2008. (Bild: Keystone)

Das waren noch Zeiten: Im September 2007 trainieren Diego Benaglio und Hakan Yakin gemeinsam in der Schweizer Nati. Benaglio war damals noch Ersatztorhüter. (Bild: Keystone)

Das waren noch Zeiten: Im September 2007 trainieren Diego Benaglio und Hakan Yakin gemeinsam in der Schweizer Nati. Benaglio war damals noch Ersatztorhüter. (Bild: Keystone)

Im Februar 2008 feierte Benaglio seinen Einstand als neue Nummer 1 in der Nati gegen England - der Zürcher hatte den Thurgauer Pascal Zuberbühler abgelöst. (Bild: Keystone)

Im Februar 2008 feierte Benaglio seinen Einstand als neue Nummer 1 in der Nati gegen England - der Zürcher hatte den Thurgauer Pascal Zuberbühler abgelöst. (Bild: Keystone)

Ein Höhepunkt in Diego Benaglios Karriere: der Meistertitel mit Wolfsburg im Jahr 2009. (Bild: Keystone)

Ein Höhepunkt in Diego Benaglios Karriere: der Meistertitel mit Wolfsburg im Jahr 2009. (Bild: Keystone)

Auch als Schütze versuchte sich Diego Benaglio schon - allerdings nur spasseshalber. (Bild: Keystone)

Auch als Schütze versuchte sich Diego Benaglio schon - allerdings nur spasseshalber. (Bild: Keystone)

Im August 2009 wurde der Goalie an der Nacht des Schweizer Fussballs zum Spieler des Jahres gekürt. (Bild: Keystone)

Im August 2009 wurde der Goalie an der Nacht des Schweizer Fussballs zum Spieler des Jahres gekürt. (Bild: Keystone)

Die Einsamkeit des Goalies: Diego Benaglio nach dem Vorrunden-Aus an der WM 2010 in Südafrika. (Bild: Keystone)

Die Einsamkeit des Goalies: Diego Benaglio nach dem Vorrunden-Aus an der WM 2010 in Südafrika. (Bild: Keystone)

Diego Benaglio im Zwiegespräch mit dem deutschen Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher. (Bild: Keystone)

Diego Benaglio im Zwiegespräch mit dem deutschen Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher. (Bild: Keystone)

Training im Dauerregen mit der Nati im Herbst 2012 in Jona. (Bild: Keystone)

Training im Dauerregen mit der Nati im Herbst 2012 in Jona. (Bild: Keystone)

Diego Benaglio treibt seine Wolfsburger an. (Bild: Keystone)

Diego Benaglio treibt seine Wolfsburger an. (Bild: Keystone)

Heiss begehrt: Autogramme von Diego Benaglio. (Bild: Keystone)

Heiss begehrt: Autogramme von Diego Benaglio. (Bild: Keystone)

Im Sommer-Trainingslagers des VfL Wolfsburg in Bad Ragaz macht der Torhüter auch auf dem Velo eine gute Figur. (Bild: Keystone)

Im Sommer-Trainingslagers des VfL Wolfsburg in Bad Ragaz macht der Torhüter auch auf dem Velo eine gute Figur. (Bild: Keystone)

Voll konzentriert vor dem Abwurf. (Bild: Keystone)

Voll konzentriert vor dem Abwurf. (Bild: Keystone)

Charmant und eloquent präsentierte sich der Zürcher jeweils vor den Medien. (Bild: Keystone)

Charmant und eloquent präsentierte sich der Zürcher jeweils vor den Medien. (Bild: Keystone)

Grosser Jubel bei Diego Benaglio und Joker Haris Seferovic nach dem Sieg in letzter Minute gegen Ecuador an der WM in Brasilien. (Bild: Keystone)

Grosser Jubel bei Diego Benaglio und Joker Haris Seferovic nach dem Sieg in letzter Minute gegen Ecuador an der WM in Brasilien. (Bild: Keystone)

Enttäuscht trottet Diego Benaglio nach der Pleite gegen Frankreich an der WM 2014 vom Feld. (Bild: Keystone)

Enttäuscht trottet Diego Benaglio nach der Pleite gegen Frankreich an der WM 2014 vom Feld. (Bild: Keystone)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.