Bildstrecke

Der EVZ entthront den SCB

Zug schlägt Bern mit 0:3 und grüsst nun von der Tabellenspitze.

Drucken
Teilen
Bejubelt das vorentscheidende 0:2: Zugs Thomas Thiry.  (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Zug-Torhüter Tobias Stephan wehrt einen Schuss von Berns Eric Blum ab. Bild: Peter Klaunzer / Keystone (Bern, 12. Januar 2019)
Zugs Dario Simion (links) scheitert an SCB-Torhüter Leonardo Genoni. Bild: Peter Klaunzer / Keystone (Bern, 12. Januar 2019)
Es wurde mit harten Bandagen gekämpft - hier Berns Andersson und Zugs Morant. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Musst bereits früh unter die Dusche: Tristan Scherwey wird vom Schiedsrichter zurechtgestutzt. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Ein Zuger Angriff wird von Berns Torhüter Leonardo Genoni gestoppt. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Das Spiel wurde rau geführt, Bandenkämpfe wie dieser waren keine Seltenheit. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Zug-Trainer Dan Tangnes gibt seinen Spielern Anweisungen. Bild: Peter Klaunzer / Keystone (Bern, 12. Januar 2019)
Hatte hier noch das Nachsehen, sorgte aber für den dritten Zuger Treffer: Pontus Widerström in der eigenen Zone gegen Eric Blum. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Die Berner bissen sich heute an der EVZ-Defensive die Zähne aus. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Yannick Zehnder gegen Mark Arcobello. (Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Die Zuger bejubeln den Sprung an die Tabellenspitze. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Sven Senteler (links) stört Berns Eric Blum. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus (Bern, 12.01.2019))
Die Zuger Yannick Zehnder, Reto Suri und Tobias Stephan (von links) schwören sich auf die Partie ein. Bild: Peter Klaunzer / Keystone (Bern, 12. Januar 2019)