Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Bencic gewinnt Turnier in Hua Hin

Tennis Belinda Bencic gewann am Challenger-Series-Turnier in Hua Hin in Thailand ihren zweiten Titel in diesem Jahr. Im Final bezwang sie Hsieh Su-Wei aus Taiwan 6:3, 6:4. Bencic (WTA 165) verzeichnete einen perfekten Start. Sie nahm ihrer Gegnerin auf Anhieb den Aufschlag ab. Die Ostschweizerin besass gegen die im WTA-Ranking um 69 Plätze besser klassierte Taiwanesin auch die stärkeren Nerven. Auf das Break zum 3:3 im ersten Satz reagierte Bencic umgehend mit den nächsten Servicedurchbruch. Auch im zweiten Satz hielt Bencics Nervenkostüm besser. Nachdem beide Finalistinnen je einmal den Aufschlag abgeben mussten, schaffte Bencic den Durchbruch zum 6:4.

Bencic sicherte sich in Thailand den zweiten Titel im Einzel seit ihrem Comeback nach einer im Mai erlittenen Verletzung am Handgelenk. Den ersten Sieg erlangte sie im September am ITF-Turnier von St. Petersburg. Bencics Triumph am WTA-Turnier der Challenger Series in Hua Hin ist mit einem Titel an einem gut besetzten ITF-Event zu vergleichen. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.