Bayern setzen sich knapp durch

Der Supercup zwischen Champions-League-Sieger Bayern München (Mario Mandzukic, vorne) und Europa-League-Gewinner Chelsea (David Luiz) wurde erst im Penaltyschiessen entschieden. Dieses entschied der deutsche Rekordmeister mit 5:4 zu seinen Gunsten. Nach 120 intensiven Minuten hatte es 2:2 gestanden.

Merken
Drucken
Teilen

Der Supercup zwischen Champions-League-Sieger Bayern München (Mario Mandzukic, vorne) und Europa-League-Gewinner Chelsea (David Luiz) wurde erst im Penaltyschiessen entschieden. Dieses entschied der deutsche Rekordmeister mit 5:4 zu seinen Gunsten. Nach 120 intensiven Minuten hatte es 2:2 gestanden.