Basketball

Merken
Drucken
Teilen

NBA

Playoffs (best of 7). Achtelfinals. Western Conference: Los Angeles Clippers (4. der Qualifikation) – Utah Jazz (5.) 91:104; Endstand 3:4. – Die Paarungen der Viertelfinals. Eastern Conference: Boston Celtics (1.) – Washington Wizards (4.); Stand 1:0. Cleveland Cavaliers (2.) – Toronto Raptors (3.). – Western Conference: Golden State Warriors (1.) – Utah Jazz (5.). San Antonio Spurs (2.) – Houston Rockets (3./Capela).

Hollenstein muss gegen Kanada passen

Der Schweizer Nationaltrainer Patrick Fischer muss heute im letzten WM-Test gegen Kanada auf Denis Hollenstein verzichten. Der Stürmer des EHC Kloten ist an der Schulter angeschlagen und wird geschont. «Prinzipiell hat er aber gute Chancen auf eine WM-Teilnahme», so Fischer.

WM-Vorbereitung

Schweizer Aufgebot für Länderspiel gegen Kanada in Genf (2. Mai 2017). Torhüter (3): Leonardo Genoni (Bern), Jonas Hiller (Biel), Niklas Schlegel (ZSC Lions). – Verteidiger (10): Raphael Diaz (Zug), Philippe Furrer (Lugano), Joël Genazzi (Lausanne), Dean Kukan (Cleveland Monsters/AHL), Romain Loeffel (Servette), Christian Marti (ZSC Lions), Claude Paschoud (Davos), Dominik Schlumpf (Zug), Dave Sutter (Biel), Ramon Untersander (Bern). – Stürmer (16): Cody Almond (Servette), Andres Ambühl (Davos), Chris Baltisberger (ZSC Lions), Simon Bodenmann (Bern), Damien Brunner (Lugano), Gaëtan Haas (Biel), Fabrice Herzog (ZSC Lions), Denis Hollenstein (Kloten), Denis Malgin (Florida Panthers/NHL), Vincent Praplan (Kloten), Tanner Richard (Syracuse Crunch/AHL), Kevin Romy (Servette), Thomas Rüfenacht (Bern), Reto Schäppi (ZSC Lions), Reto Suri (Zug), Pius Suter (ZSC Lions). – Trainer: Patrick Fischer. – Assistenten: Tommy Albelin, Christian Wohlwend.

NHL

Playoffs (best of 7). Viertelfinals. Sonntag. Western Conference: Nashville Predators (8. der Qualifikation/mit Josi/1 Tor und Weber, ohne Fiala/verletzt) – St. Louis Blues (5.) 3:1; Stand 2:1. Edmonton Oilers (4.) – Anaheim Ducks (3.) 3:6; Stand 2:1.

AHL

Playoffs (best of 5). Achtelfinals. Sonntag: Lehigh Valley Phantoms – Hershey Bears (ohne Siegenthaler) 2:3; Endstand 2:3. Stockton Heat – San Jose Barracuda (mit Meier/1 Assist, Müller und Rod) 5:3; Stand 2:2.

Wohlens Goalgetter Pacar fällt monatelang aus

Der Challenge-League-Siebte Wohlen muss rund sechs bis neun Monate ohne seinen Top-Goalgetter Janko Pacar auskommen. Der 26-jährige, schweizerisch-kroatische Doppelbürger, der in dieser Saison bisher 11 Tore und 3 Assists erzielte, zog sich einen Kreuzbandriss und eine Meniskusverletzung zu. Aktuell weist Wohlen in der Rangliste zwei Punkte Reserve auf Schlusslicht Wil auf.

Der FC Gossau empfängt heute Seuzach

Das Heimspiel des FC Gossau gegen Seuzach fiel am Samstag der Rückkehr des Winters zum Opfer. Sofern das Wetter besser ist, soll das 1.-Liga-Spiel nun heute ab 20 Uhr auf der Sportanlage Buechenwald ausgetragen werden. Mit einem Sieg könnten die Gossauer eine Vorentscheidung im Kampf um einen Aufstiegsrundenplatz herbeiführen. (do)

Challenge League

30. Runde

Schaffhausen – Servette 2:1 (2:0)

1. Zürich 29 22 6 1 74:23 72

2. Xamax 30 19 6 5 54:29 63

3. Servette 30 15 6 9 48:39 51

4. Schaffhausen 30 12 3 15 48:51 39

5. Aarau 29 10 6 13 46:54 36

6. Winterthur 30 9 8 13 38:49 35

7. Wohlen 30 9 3 18 36:51 30

8. Le Mont 30 7 9 14 24:42 30

9. Chiasso 30 7 8 15 34:48 29

10. Wil 30 8 7 15 30:46 28

1. Liga

Gruppe 3. Heute spielen: 20.00 Gossau – Seuzach.

1. Grassh. II 22 14 4 4 53:24 46

2. Gossau 21 11 6 4 39:31 39

3. Bellinzona 22 11 6 5 54:31 39

4. Eschen/M. 22 11 3 8 36:30 36

5. Wettswil-B. 22 11 3 8 32:34 36

6. Red Star 22 9 7 6 44:38 34

7. Mendrisio 22 8 8 6 35:31 32

8. St. Gallen II 22 8 7 7 36:33 31

9. Thalwil 22 7 6 9 36:40 27

10. Balzers 22 7 3 12 31:38 24

11. Seefeld 22 7 3 12 26:39 24

12. Seuzach 21 7 2 12 29:48 23

13. Winterthur II 22 6 3 13 31:41 21

14. Locarno 22 3 5 14 21:45 14

2. Liga interregional

Gruppe 6: Sirnach – Kreuzlingen verschoben. St. Margrethen – Winkeln 1:6. Uzwil – Rüti 2:0. Freienbach – Linth verschoben. Schaffhausen II – Uster 3:2. Wil II – Chur 4:1. – Morgen spielen: 20.15 Frauenfeld – Kosova Zürich. – Tabelle: 1. Freienbach 18/41. 2. Kosova Zürich 18/37. 3. Linth 04 18/37. 4. Kreuzlingen 18/35. 5. Frauenfeld 18/31. 6. Chur 97 19/29. 7. Uzwil 19/27. 8. Rüti 19/26. 9. Wil II 19/25. 10. Winkeln St. Gallen 19/18. 11. Schaffhausen II 19/18. 12. Sirnach 18/16. 13. Uster 19/14. 14. St. Margrethen 19/11.

England

Premier League. 35. Runde: Watford – Liverpool 0:1.

1. Chelsea 34 26 3 5 72:29 81

2. Tottenham 34 23 8 3 71:22 77

3. Liverpool 35 20 9 6 71:42 69

4. Manchester C. 34 19 9 6 65:37 66

5. Manchester U. 34 17 14 3 51:25 65

6. Arsenal 33 18 6 9 64:42 60

7. Everton 35 16 10 9 60:40 58

8. West Bromwich 34 12 8 14 39:43 44

9. Southampton 33 11 8 14 39:44 41

10. Bournemouth 35 11 8 16 50:63 41

11. Leicester 34 11 7 16 42:54 40

12. Watford 34 11 7 16 37:55 40

13. Stoke 35 10 10 15 37:50 40

14. Burnley 35 11 6 18 35:49 39

15. West Ham 35 10 9 16 44:59 39

16. Crystal Palace 35 11 5 19 46:56 38

17. Hull 35 9 7 19 36:67 34

18. Swansea 35 9 5 21 40:69 32

19. Middlesbrough 35 5 13 17 26:45 28

20. Sunderland + 34 5 6 23 26:60 21

+ = Absteiger

Spanien

La Liga. 35. Runde: Málaga – FC Sevilla 4:2.

1. Real Madrid 34 25 6 3 92:39 81

2. FC Barcelona 35 25 6 4 104:33 81

3. Atlético Madrid 35 21 8 6 65:25 71

4. FC Sevilla 35 20 8 7 62:44 68

5. Villarreal 35 18 9 8 52:28 63

6. Athletic Bilbao 35 19 5 11 51:38 62

7. San Sebastian 35 19 4 12 54:48 61

8. Eibar 35 15 9 11 54:45 54

9. Esp. Barcelona 35 13 11 11 45:47 50

10. Alavés 35 12 12 11 36:41 48

11. Celta Vigo 34 13 5 16 49:57 44

12. Málaga 35 11 9 15 44:51 42

13. Valencia 35 11 7 17 50:61 40

14. Las Palmas 35 10 9 16 52:66 39

15. Betis Sevilla 35 10 7 18 38:57 37

16. La Coruña 35 7 11 17 39:59 32

17. Leganés 35 7 9 19 30:53 30

18. Gijon 35 5 9 21 38:70 24

19. Granada + 35 4 8 23 28:74 20

20. Osasuna + 35 3 10 22 37:84 19

+ Absteiger

Champions League

Halbfinals. Hinspiele.

Heute spielen:

20.45 Real Madrid – Atlético Madrid

Morgen spielen:

20.45 Monaco – Juventus Turin

Die Rückspiele finden am 9. bzw. 10. Mai statt. – Final am 3. Juni in Cardiff.

Europa League

Halbfinals. Hinspiele.

Morgen spielen:

18.45 Ajax Amsterdam – Olympique Lyon

Am Donnerstag spielen:

21.05 Celta Vigo – Manchester United

Die Rückspiele finden am 11. Mai statt. – Final am 24. Mai in Stockholm.

US PGA Tour

Avondale, Louisiana. US PGA Tour (7,1 Mio. Dollar/Par 72/Zweierteams): 1. Jonas Blixt/Cameron Smith (SWE/AUS) 261, Sieger am 4. Loch des Stechens. 2. Kevin Kisner/Scott Brown (USA) 261. 3. Kelly Kraft/Kevin Tway (USA) 265. 4. Jordan Spieth/Ryan Palmer (USA) 266. 5. u. a. Bubba Watson/J. B. Holmes (USA) 269. – Cut verpasst u. a.: Justin Rose/Henrik Stenson (ENG/SWE), Jason Day/Rickie Fowler (AUS/USA).

CSI

Hagen am Teutoburger Wald (GER). Vier-Sterne-CSI. Grand Prix (S/A mit Stechen/ 160 cm): 1. Emanuele Gaudiano (ITA), Caspar, 0/50,30. 2. Christian Rhomberg (AUT), Saphyr Des Lacs, 0/50,93. 3. Markus Beerbaum (GER), Comanche, 0/51,12, alle im Stechen. Ferner: 15. Werner Muff (SUI), Daimler, 4/72,37.

Desplanches mit Schweizer Rekord über 200 m Lagen

Jérémy Desplanches hat am Wochenende an einem Meeting in Amiens einen Schweizer Rekord über 200 m Lagen aufgestellt. Der 22-jährige Genfer blieb bei seinem Sieg mit 1:58,31 Minuten um 1,04 Sekunden unter seiner vor zwei Jahren an der WM in Kasan erzielten Bestmarke.

Peter von Allmen verstärkt das Langlauf-Trainerteam

Peter von Allmen stösst als Trainer zum Langlaufteam der Schweizer Frauen. Wie Swiss-Ski in einer Medienmitteilung schreibt, wird der 39-Jährige primär für die Betreuung der Trainingsgruppe mit Nathalie von Siebenthal und Nadine Fähndrich zuständig sein. Zusätzlich soll er auch Aufgaben im Führungs- und Organisationsbereich übernehmen. Von Allmen war von 2002 bis 2010 selbst Mitglied des Langlaufkaders von Swiss-Ski.

Turniere im Ausland

Gimcheon (KOR). Challenger-Turnier (50 000 Dollar/Hart). 1. Runde: Chiudinelli (SUI) s. Kim Cheong-Eui (KOR) 3:6, 6:2, 6:3. – Chiudinelli trifft im Achtelfinal auf den topgesetzten Lu Yen-Hsun (KOR/ATP 56).

Prag. WTA-Turnier (250 000 Dollar/Sand). Einzel, 1. Runde: Giorgi (ITA) s. Pliskova (CZE/1) 7:6 (8:6), 6:2. – Doppel, 1. Runde: Knoll/Schuurs (SUI/NED) s. Kovinic/Linette (MNE/POL) 6:4, 6:7 (2:7), 10:4. Muhammad/Rosolska (USA/POL/4) s. Golubic/Pliskova (SUI/CZE) 4:6, 6:4, 10:6.

Rabat (MAR). WTA-Turnier (250 000 Dollar/Sand). Qualifikation. 3. und letzte Runde: Perrin (SUI) s. Jorovic (SRB) 6:0, 7:5. – Doppel. 1. Runde: Krejcikova/Kudrjawzewa (CZE/RUS) s. Bacsinszky/Wickmayer (SUI/BEL) 6:4, 4:6, 10:3.

ATP-Weltrangliste

Stand per 1. Mai: 1. (Vorwoche: 1.) Andy Murray (GBR) 11 870 (11 690). 2. (2.) Novak Djokovic (SRB) 8085 (8085). 3. (3.) Stan Wawrinka (SUI) 5695 (5695). 4. (4.) Federer 5125 (5125). 5. (5.) Nadal (ESP) 4735 (4235). 6. (6.) Raonic (CAN) 4165. 7. (7.) Nishikori (JPN) 4010. 8. (8.) Cilic (CRO) 3565. 9. (9.) Thiem (AUT) 3535. Ferner: 110. (111.) Laaksonen (SUI) 520. 188. (183.) Chiudinelli (SUI) 286. 359. (365.) Marti (SUI) 129.

WTA-Weltrangliste

Stand per 1. Mai: 1. (1.) Serena Williams (USA) 7010. 2. (2.) Angelique Kerber (GER) 6925. 3. (3.) Karolina Pliskova (CZE) 6010. 4. (5.) Halep (ROU) 5206 5. (4.) Cibulkova (SVK) 5065. 6. (6.) Muguruza (ESP) 4691. 7. (7.) Konta (GBR) 4330. Ferner: 27. (22.) Bacsinszky (SUI) 1634. 55. (54.) Golubic (SUI) 1011. 123. (126.) Bencic (SUI) 451. 155. (153.) Vögele (SUI) 366. 174. (194.) Teichmann (SUI) 317. 199. (216.) Perrin (SUI) 263. 213. (217.) Sadikovic (SUI) 249. 310. (313.) Masarova (SUI) 139. 311. (308.) Schnyder (SUI) 138.

NLA

Kreuzlingen – Carouge 18:1. Kreuzlingen – Lugano 8:10. Horgen – Carouge 23:6. – Tabelle: 1. Lugano 10/20. 2. Kreuzlingen 8/14. 3. Horgen 8/12. 4. Schaffhausen 12/12. 5. Genf 13/7. 6. Carouge 10/2. 7. SV Basel 7/1. – Frauen: SM Zürich – Thun 1:13. Horgen – Nyon 10:5. – Tabelle: 1. Winterthur 8/12. 2. WSV Basel 5/10. 3. Thun 5/6. 4. Nyon 7/6. 5. Tristar 5/4 (65:64). 6. Horgen 5/4 (47:49). 7. SM Zürich 7/0.