Triathlon in Basel

Ein Star schickt den Nachwuchs ins Rennen

Mit starker Unterstützung der Ironman-Vizeweltmeistern Daniela Ryf ging bei besten Bedingungen der Schweizer Triathlonnachwuchs im Sportbad des St. Jakob Bades an den Start.

Drucken
Teilen
Daniela Ryf (r.) am Ort ihrer ersten Triathlonversuche.

Daniela Ryf (r.) am Ort ihrer ersten Triathlonversuche.

zVg

Für Daniela Ryf, die den Start Ihrer Triathlon Karriere in und um den St. Jakob Park begonnen hat, ist es eine Herzensangelegenheit den Anlass Ihres früheren Teams, SV Basel Triathlon Wildcats und die jungen Athleten mit Ihrer Anwesenheit zu unterstützen und zu motivieren. Insgesamt waren 220 Athleten in verschiedenen Kategorien am Start.

Den Anfang machten die Schüler 10-11/12-13 im Swiss Triathlon Regio Cup im Einzel und Teamwettkampf. Hier dominierten die Athleten und Teams von Triathlon Team Oensingen und dem Triathlon Club Zofingen.

Die grösste Startergruppe war im Swiss Triathlon Wertungs Rennen der Altersklasse 14/15 Youth League unterwegs. Mit einem Familien-Doppelsieg gewannen hier Célia und Mathias Vauthey, Trivera Kids.