Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Basel engagiert Wunschstürmer

Fussball Basel verstärkt sich mit dem Niederländer Ricky van Wolfswinkel. Der Schweizer Serienmeister vereinbarte mit dem zweitbesten Torschützen der Eredivisie einen Dreijahresvertrag.

Mit van Wolfswinkel, zuletzt beim Cupsieger Vitesse Arnheim engagiert, wechselt ein robuster Offensiv-Mann in die Super League. Im Verlauf seiner Karriere erzielte der 28-Jährige in vier der fünf besten Ligen Europas Tore – am meisten traf van Wolfswinkel in seiner Heimat für seinen Stammclub Vitesse und Utrecht: 50-mal in 125 Partien.

Gemäss Basels Sportchef Marco Streller sind in der technischen Kommission alle zum gleichen Fazit gelangt: «Man sieht die unglaubliche Qualität, die er mitbringt.» Die niederländische Zeitung «Telegraaf» schätzt die Ablösesumme auf fünf Millionen Euro, offiziell wurde Stillschweigen vereinbart. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.