Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Badraun schöpft wieder Hoffnung auf Olympia

Bob Gleich beim ersten Einsatz im Team Bracher stand Fabio Badraun zuoberst auf dem Podest. Die Selektionen für die Olympischen Spiele vom Februar in Pyeongchang begannen für den Schlattinger am 23. Dezember in Cesana mit einem Wettkampf für die Anschieber. Der 30-Jährige, der noch bis am 21. Dezember als Bauleiter gearbeitet hatte, belegte hinter Thomas Amrhein, Michael Kuonen und Simon Friedli Rang vier. Amrhein, Kuonen und Friedli wurden vom Schweizer Verband dem Piloten Rico Peter zugeteilt, der sowohl im Zweierbob wie auch im Viererbob für Olympia qualifiziert ist.

«Rico Peter bot mir an, in Altenberg mit ihm im Weltcup zu starten», sagt Badraun, «aber danach würde es für mich nur noch die Rolle als Ersatz im Team geben.» Auf der anderen Seite stand Clemens Bracher, der im Zweier schon für Pyeongchang qualifiziert ist, im Vierer aber noch Resultate braucht. «Da entschloss ich mich, Bracher zu helfen», so Badraun.

Am Dreikönigstag stand der Schlattinger mit Pilot Bracher sowie den Anschiebern Kuonen und Martin Meier am Start des Europacuprennens in Igls. Der Druck, der auf dem Quartett lastete, war gross. Denn der Verband forderte einen Podestplatz. Im Rennen glänzte das Quartett mit den zweitschnellsten Startzeiten, sowie mit der höchsten Geschwindigkeit von 127,4 km/h. Nach Bestzeit in beiden Läufen war die Freude über den Sieg gross. Eine erste Hürde war genommen. Um sich endgültig für Olympia 2018 zu qualifizieren, benötigt der Bracher-Vierer ein weiteres gutes Resultat an den letzten beiden Weltcuprennen in St. Moritz am kommenden Wochenende und eine Woche später in Königssee. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.