Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Babic bleibt eine weitere Saison
beim FC Vaduz

Der FC Vaduz und der FC St. Gallen haben sich auf die Verlängerung des Leihvertrags mit dem 21-jährigen Stürmer Boris Babic geeinigt.
Boris Babic (links) gegen den Aarauer Olivier Jäckle. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus)

Boris Babic (links) gegen den Aarauer Olivier Jäckle. (Bild: Marc Schumacher/freshfocus)

(red) Boris Babic wechselte Mitte März dieses Jahres leihweise von
St. Gallen nach Vaduz. Er kam dabei auf neun Einsätze in der Challenge League.

Babic ist Jahrgang 1997 und spielte in seiner Jugend beim
FC Walenstadt, FC Sargans und FC Grabs bevor er in die Nachwuchsabteilung des FC St. Gallen wechselte. Zudem wurde er 2017 vom Ostschweizer Fussballverband zum Nachwuchsspieler des Jahres gekürt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.