Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Aufholjagd von Zenhäusern in Kranjska Gora

Ski alpin Ramon Zenhäusern hat es erstmals auch im Weltcup auf das Podium eines Slaloms geschafft. Hinter Marcel Hirscher und Henrik Kristoffersen wurde der Walliser Olympiazweiter, in Kranjska Gora Dritter.

Hirscher war nach seinem Sieg im Riesenslalom vom Samstag auch im Slalom nicht zu bezwingen. Überlegen feierte der Österreicher Weltcupsieg Nummer 57. Wenn der Salzburger ins Ziel kommt, ist er derzeit unantastbar. Der 29-Jährige bringt es allein in diesem Winter auf ein Dutzend Siege. Nur Ingemar Stenmark und Hermann Maier waren bei den Männern mit je 13 Siegen erfolgreicher. Aber noch ist die Saison nicht vorbei. Bezüglich der Kristallkugeln machte Hirscher schon vor dem Finale in Åre alles klar. Zum fünften Mal steht er als Gewinner der Slalomwertung fest, den Gesamtweltcup wird Hirscher zum siebten Mal in Folge gewinnen, womit er seinen Rekord ausbaut.

Zenhäusern weiter auf einer Erfolgswelle

Vor Hirscher zog auch Zenhäu­sern den Hut: «Neben ihm auf dem Podest zu stehen ehrt mich extrem.» Bei Halbzeit lag der Zwei-Meter-Mann lediglich auf Platz zehn. Eine Sekunde trennte ihn von Platz drei. «Mit Startnummer 15 musste ich im ersten Lauf auf einer sehr schlechten Piste fahren. So war ich im zweiten Durchgang die Spuren schon gewohnt», sagte Zenhäusern nach seinem Vorstoss, der ihn erstmals im Weltcup aufs Podest brachte. «Ich surfe momentan auf einer Welle, die hoffentlich noch lange anhält», so Zenhäu­sern, dem die Erfolge immer stärkere Flügel verleihen. Der 25-jährige Waadtländer Marc Rochat und der 22-jährige Bündner Sandro Simonet belegten die Ränge sechs und acht, womit sie ihre mit Abstand besten Klassierungen im Weltcup erreichten. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.