Auf Brühl wartet eine Probe im Jura

FUSSBALL. Der SC Brühl reist heute mit guten Erinnerungen nach Delémont. Die erfolgreiche Cup-Qualifikation gegen die Jurassier liegt noch keine drei Monate zurück. Dennoch wird das heutige Spiel der 1. Liga Promotion wohl eine Nagelprobe für die Brühler. Anpfiff im Stadion La Blancherie ist um 17.30 Uhr.

Merken
Drucken
Teilen

FUSSBALL. Der SC Brühl reist heute mit guten Erinnerungen nach Delémont. Die erfolgreiche Cup-Qualifikation gegen die Jurassier liegt noch keine drei Monate zurück. Dennoch wird das heutige Spiel der 1. Liga Promotion wohl eine Nagelprobe für die Brühler. Anpfiff im Stadion La Blancherie ist um 17.30 Uhr.

Delémonts Saisonstart war torreich. Die Jurassier starteten mit einem 3:3 gegen Bellinzona in die Meisterschaft. Es folgte ein 3:7 beim Leader Etoile Carouge, ehe die Jurassier zu «normalen» Fussballresultaten zurückkehrten und zuletzt zweimal gewannen: 3:1 gegen Basel II und 2:1 bei Tuggen, das wenige Tage zuvor Brühl noch mit 5:0 bezwungen hatte.

Bereits um 16 Uhr tritt heute St. Gallen II gegen Basel II im Espenmoos an. Die Ostschweizer Nachwuchsequipe wartet am Tabellenende noch immer auf den ersten Sieg. Basel ist als Fünfter elf Plätze besser klassiert. (zö/red.)