Atlético droht das Aus

Merken
Drucken
Teilen

In der Gruppe C ist Atlético Madrid nach vier Runden noch sieglos. Gegen den Aussenseiter Karabach konnte Atlético nach dem 0:0 im Hin- auch das Rückspiel vor eigenem Publikum gegen den Meister aus Aserbaidschan nicht gewinnen. Und dies, obschon die Madrilenen nach knapp einer Stunde und bis zum eigenen Platzverweis in der Schlussphase in Überzahl agieren konnten. Nach dem 1:1 der Madrilenen steht bereits fest, dass der Club die Achtelfinals nicht mehr aus eigener Kraft schaffen kann. (sda)