Arbon weiter auf dem Vormarsch

Handball. In der Finalrunde der Frauen in der 2. Liga setzt der HC Arbon seinen Weg an die Spitze unbeirrt fort. Nach dem 24:22-Sieg gegen den HSC Kreuzlingen (der offensichtlich in eine Baisse geraten ist) sind die Arbonerinnen schon bis auf einen Zähler zum Leader Goldach-Rorschach aufgerückt.

Drucken
Teilen

Handball. In der Finalrunde der Frauen in der 2. Liga setzt der HC Arbon seinen Weg an die Spitze unbeirrt fort. Nach dem 24:22-Sieg gegen den HSC Kreuzlingen (der offensichtlich in eine Baisse geraten ist) sind die Arbonerinnen schon bis auf einen Zähler zum Leader Goldach-Rorschach aufgerückt. Da die Oberthurgauerinnen eine Partie weniger ausgetragen haben, sind sie nach Verlustpunkten bereits neuer Spitzenreiter. (fb)

Aktuelle Nachrichten