Affeltrangen steigt in die 1. Liga auf

korbball. Affeltrangen und Kreuzlingen II spielten in der Barrage um den Aufstieg in die 1. Liga. Hin- und Rückspiel wurden in der Hafenstadt ausgetragen. Die erste Partie war ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen.

Drucken
Teilen

korbball. Affeltrangen und Kreuzlingen II spielten in der Barrage um den Aufstieg in die 1. Liga. Hin- und Rückspiel wurden in der Hafenstadt ausgetragen. Die erste Partie war ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften konnte sich entscheidend absetzen. Letztlich ging das Hinspiel knapp mit 6:5 Körben an Affeltrangen.

Im Rückspiel lastete der Druck auf den jungen Kreuzlingern. Diese starteten gut in die Partie und gingen früh mit 2:0 in Führung. Doch Affeltrangen konnte ausgleichen. Nervosität machte sich bei den Kreuzlingern zunehmend breit, was die Partie entscheidend wendete. Schliesslich konnte Affeltrangen auch das Rückspiel glücklich mit 3:4 Körben für sich entscheiden. Somit spielt Affeltrangen ab nächster Saison nach fünf Jahren wieder in der höchsten kantonalen Liga. (dfr)

Aktuelle Nachrichten