Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Acht Testspiele als WM-Vorbereitung

Eishockey Zwei Tage vor der Abreise an die Olympischen Spiele hat der Verband das vierwöchige Programm für die WM-Vorbereitung bekannt gegeben. Insgesamt bestreitet das Team vor der WM in Dänemark, die ab dem 4. Mai ausgetragen wird, acht Länderspiele. Die Heimspiele finden am 13. April in La Chaux-de-Fonds und am 15. April in Lausanne gegen Weissrussland sowie am 20. April in Langenthal und einen Tag später in Biasca gegen Norwegen statt. Davor absolviert das Nationalteam zwei Partien in Tschechien. In der Woche vor der WM reist die Schweiz für zwei Spiele nach Lettland. (sda)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.