Acht Schweizer-Meister-Titel seit 1999

Seit 20 Jahren spielt der SC Kreuzlingen als feste Grösse in der NLA der Wasserballer. Seit 1999 konnte achtmal der Schweizer-Meister-Titel errungen werden.

Drucken
Teilen

Seit 20 Jahren spielt der SC Kreuzlingen als feste Grösse in der NLA der Wasserballer. Seit 1999 konnte achtmal der Schweizer-Meister-Titel errungen werden. Nach der vergangenen Saison gaben gleich drei Teamstützen den Rücktritt aus der NLA-Mannschaft: Cédric Fässler, Uwe Zahnd und Silvan Raschle. Deshalb gehören Yannic Dudler, Emilio Honegger, David Strickner, Veit Albers und Philipp Herzog aus dem eigenen Nachwuchs neu zur NLA-Mannschaft. (red.)