Ab Dienstag gibt es Tickets

Am Dienstag, 3. September, um 10 Uhr eröffnet der FC St. Gallen den Europa-League-Vorverkauf. Bis am Donnerstag, 5. September, geniessen die Saisonabonnenten Vorkaufsrecht, in dieser Phase sind nur Packages für alle drei Heimspiele erhältlich. Der Verkauf von Einzeltickets beginnt später.

Merken
Drucken
Teilen

Am Dienstag, 3. September, um 10 Uhr eröffnet der FC St. Gallen den Europa-League-Vorverkauf. Bis am Donnerstag, 5. September, geniessen die Saisonabonnenten Vorkaufsrecht, in dieser Phase sind nur Packages für alle drei Heimspiele erhältlich. Der Verkauf von Einzeltickets beginnt später. Am Montag, 9. September, beginnt der öffentliche Vorverkauf für Dreier-Packages. Am Donnerstag, 12. September, startet der Vorverkauf für einzelne Partien. Hat St. Gallen am 19. September gegen Krasnodar das erste Heimspiel absolviert, sind für die anderen zwei Partien in der AFG Arena nur noch Einzeltickets erhältlich. Der Vorverkauf kann wegen der Uefa-Bestimmungen nicht über die üblichen Stellen abgewickelt werden. Weitere Informationen: www.fcsg.ch (pl)