FCA-Talk

«Zuerst schmiert er ihm Honig ums Maul, dann setzt er ihn auf die Bank»: Umgang von FCA-Trainer Keller mit Captain Zverotic polarisiert

Vier Punkte aus den zwei Auswärtsspielen gegen Lausanne-Ouchy und Schaffhausen - sportlich ist der FC Aarau nach schlechtem Start einigermassen auf Kurs. Doch der Captain spielt seit der Länderspielpause nur noch eine Nebenrolle - warum? Und warum muss Keller Zverotic gegen Xamax wieder aufstellen?

Drucken
Teilen