Fussball

Findet der FC Baden gegen Thalwil zu seiner Form zurück?

Wie findet man am schnellsten aus einer Negativspirale? Für den FC Baden gilt es, diese Frage schnellstmöglich zu beantworten. Vier Niederlagen in den letzten vier Spielen – das lässt sich alles andere als sehen. Gegen Thalwil soll die Wende folgen.

Luca Muntwyler
Drucken
Teilen
Der FC Baden strauchelte zuletzt. Gelingt gegen Thalwil die Wende?

Der FC Baden strauchelte zuletzt. Gelingt gegen Thalwil die Wende?

Alexander Wagner

Die Saison neigt sich dem Ende zu. Noch drei Partien stehen an. Die Aufstiegsspiele sind griffbereit. Doch die Form stimmt nicht.

Ein Erfolg muss nun her. Der nächste Gegner ist der FC Thalwil – ein Gegner, der eine traumhafte Rückrunde hinlegte. Lediglich zwei Niederlagen mussten die Zürcher in der zweiten Saisonhälfte einstecken.

Dafür eine empfindliche 0:4-Pleite zu Hause gegen Balzers. In Baden wollen sie nun zu dieser fast-Ungeschlagenheit zurückkehren.

Im Hinspiel setzte sich der FCB in Thalwil klar mit 2:0 durch. Die Vorzeichen für das Rückspiel haben sich jedoch drastisch geändert. „Wir möchten wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, das sind wir uns und den Fans schuldig“, weiss auch Nenad Bijelic.

Samstag, 14. Mai, 16:00 Uhr, Esp, Baden-Dättwil.