39 Punkte mehr für Frauenfeld

Drucken

Basketball Die 1.-Liga-Frauen des CVJM Frauenfeld gewann das Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten Kloten deutlich mit 69:30 (39:18). Damit kletterten sie wieder auf Platz vier der Tabelle – dies auf Kosten von Olten-Zofingen, das am Wochenende gegen das zweitplatzierte Liestal eine Niederlage in ähnlicher Deutlichkeit kassierte. Im Spiel gegen Kloten vermochten die Frauenfelderinnen von Beginn weg immer wieder die Zonenverteidigung der Zürcherinnen zu durchbrechen. Mit schönen Einzelaktionen und einer soliden Teamleistung erspielten sie sich bereits im ersten Viertel einen komfortablen Vorsprung (17:6). In der Offensive verbuchte insbesondere Topskorerin Guldimann schön erspielte Punkte. Heute, im Heimspiel gegen den Tabellensechsten Greifensee, dürfte die Gegenwehr deutlich grösser sein. Spielbeginn in der Militärsporthalle ist um 20.30 Uhr. (pd)