1888 erstmals auf Tour

Drucken
Teilen

Die British and Irish Lions sind eine Auswahl der besten Rugbyspieler aus den Ländern England, Schottland, Wales und Irland. 1888 gingen die Lions erstmals in der südlichen Hemisphäre auf Tournee. Heute bestreiten sie alle vier Jahre eine Tour durch Südafrika, Australien oder Neuseeland. Das heisst, dass sie nur alle zwölf Jahre in einem dieser Länder zu Gast sind. (ibr)