Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

10.10.16: Andorra – Schweiz 1:2

Auf dem Kunstrasen von Andorra la Vella tut sich die Schweiz schwer. Tage zuvor hat sie in Ungarn 3:2 gewonnen, doch den Schwung in die östlichen Pyrenäen nimmt sie nicht mit. Fabian Schär (Bild) verwandelt nach 19 Minuten einen Foulpenalty, Admir Mehmedi gelingt das beruhigende 2:0 erst in der 77. Minute. Dies ist bitter nötig, denn in der Nachspielzeit gerät die Schweiz noch ins Zittern. (cbr)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.