Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sport
Wils Matchwinner und Rückkehrer Silvia (weisses Trikot) erzielt zwei Tore. (Bild: Michel Canonica)

Wil steigert sich und feiert einen 2:0-Startsieg gegen Winterthur

Der FC Wil gewinnt das erste Spiel der Saison in der Challenge League gegen den FC Winterthur dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit 2:0. Mann des Spiels ist der Rückkehrer und ehemalige Winterthurer Silvio.
Pascal Ibig

Das Ende einer Ära: Letzter Formel-1-Grand-Prix in Deutschland

Das Qualifying in Hockenheim vom Samstag war für den Deutschen Sebastian Vettel wohl die letzte Zeitenjagd in seiner Heimat. Denn am Sonntag (15.10 Uhr, SRF zwei) gibt es den vorerst letzten Formel-1-Grand-Prix von Deutschland.
Sascha Reuter

Ronnie Baker gewinnt in London den 100-m-Sprint

Am ersten Tag des Diamond-League-Meetings von London gewinnt der 24-jährige Amerikaner Ronnie Baker das prestigeträchtige Rennen über 100 Meter.

Spanier Omar Fraile mit Solosieg

Der Spanier Omar Fraile feiert in der 14. Etappe der Tour de France mit einem Solosieg den grössten Erfolg seiner Karriere. Geraint Thomas verteidigt das Leadertrikot souverän.

Samuel Gigers vierter Sieg im vierten Fest

Samuel Giger feiert auf dem Weissenstein ein perfektes Comeback. Nach fast zweimonatiger Pause gewinnt der Thurgauer das Bergkranzfest auf dem Solothurner Hausberg mit 59,50 Punkten souverän.
22.07.2018
Spieltag
BSC Young Boys
Young Boys
0
BSC Young Boys
Grasshoppers
Grasshopper Club Zürich
0
Grasshopper Club Zürich
16:00 Uhr
Spieltag
FC Sion
FC Sion
0
FC Sion
FC Lugano
FC Lugano
0
FC Lugano
16:00 Uhr
Spieltag
FC Zürich
FC Zürich
0
FC Zürich
FC Thun
FC Thun
0
FC Thun
16:00 Uhr
Weitere Artikel

55. Pole für Vettel - Hamilton nur im 14. Rang

Sebastian Vettel erobert in seinem Heimrennen in Hockenheim die 55. Pole-Position seiner Karriere. Der Deutsche ist im Ferrari zwei Zehntel schneller als Valtteri Bottas im Mercedes.
Nina Betschart (links) feiert mit den Niederländerinnen mit.Bild: Ronald Speijer/Keystone (Den Haag, 21. Juli 2018)

EM-Silber für Nina Betschart und Tanja Hüberli

Nina Betschart und Tanja Hüberli bleibt an der Beachvolleyball-EM in den Niederlanden der Sprung nach ganz oben verwehrt. Das Schweizer Duo verliert den Final in Den Haag.
Aktualisiert

Johan Djourou von Antalyaspor zu Ferrara

Der Schweizer Nationalverteidiger Johan Djourou spielt in der kommenden Saison in der Serie A. Der Genfer unterschreibt bei SPAL Ferrara einen Einjahresvertrag mit Option auf eine weitere Spielzeit.
Vor einem Jahr wären diese Spieler noch günstiger zu haben gewesen: Die Young Boys beim Mannschaftsfoto vor dem Saisonstart. (Bild: Urs Lindt/freshfocus (Bern, 18. Juli 2018))

Die Super League wird wertvoller

Alle zehn Super-League-Klubs haben ihren Marktwert in der vergangenen Saison steigern können. Einen besonders grossen Sprung machten die Young Boys – und der FC Luzern.
Ralf Streule

Laaksonen in Bastad im Halbfinal ausgeschieden

Henri Laaksonens traumhafter Lauf in Bastad ist zu Ende. Der 26-jährige Schaffhauser unterlag beim Sandplatzturnier in Schweden im Halbfinal dem Franzosen Richard Gasquet 2:6, 3:6.
Geraint Thomas (in Gelb) vor Chris Froome (ganz rechts): Gibt es einen Chef-Wechsel?Bild: Christophe Ena/Keystone (Valence, 20. Juli 2018)

Ein Helfer in der Chefrolle

Geraint Thomas müsste eigentlich seinem Teamkollegen Chris Froome zudienen. Doch Thomas führt das Gesamtklassement der Tour de France an und scheint plötzlich eigene Ambitionen zu haben.
Tom Mustroph

Topgesetzte Alizé Cornet gegen Aussenseiterin im Gstaad-Final

Die Französin Alizé Cornet und die Luxemburgerin Mandy Minella bestreiten am Sonntag den Final des Gstaader Ladies Open.

Kambundji wird Sechste in Monaco

Am Diamond-League-Meeting in Monaco läuft Mujinga Kambundji bei ihrem letzten Start vor den Europameisterschaften in Berlin über 100 m auf Platz 6.

Betschart/Hüberli in den Halbfinals

Nina Betschart/Tanja Hüberli stehen an den Beachvolleyball-Europameisterschaften in den Niederlanden in den Halbfinals.

Eugenie Bouchard in Gstaad auf dem Durchmarsch

Am Montag lässt sich Eugenie Bouchard im Zug leicht bekleidet auf den Gletscher fliegen. Aber die 24-jährige Kanadierin, vor vier Jahren die Nummer 5 der Welt, will in Gstaad weiter hoch hinaus.

Zweiter ATP-Halbfinal für Laaksonen

Henri Laaksonen verblüfft beim ATP-Turnier in Bastad weiter. Im Viertelfinal gewinnt der 26-jährigen Schaffhauser 3:6, 6:2, 6:4 gegen den fünf Plätze schlechter klassierten Italiener Simone Bolelli.

Stabhochspringerin Moser mit Schweizer Saisonbestleistung

In Winterthur stellt die Stabhochspringerin Angelica Moser mit 4,40 m eine nationale Saisonbestleistung auf.

Heidrich/Gerson werfen Titelverteidiger aus dem Turnier

Adrian Heidrich und Mirco Gerson gelingt an der Beachvolleyball-EM ein Exploit. Das Duo setzt sich in den Sechzehntelfinals gegen die Titelverteidiger Paolo Nicolai/Daniele Lupo in drei Sätzen durch.
Können Peter Tschernegg und der FCSG gegen Titlverteidiger YB mit Kevin Mbabu bestehen? (Bild: Michel Canonica)

Wir tippen die Saison: Wer den Meistertitel holt – und auf welchem Platz der FC St.Gallen landet

Am Samstag erfolgt der Anpfiff zur neuen Super-League-Saison. Wir haben die zehn Teams unter die Lupe genommen und wagen eine Prognose.

Comeback von Samuel Giger auf dem Weissenstein

Gut fünf Wochen nach seiner Schnittverletzung an der Hand steigt der dreifache Saisonsieger Samuel Giger am Samstag wieder in die Sägemehlringe. Er startet am Weissenstein-Schwinget als Favorit.

IOC ortete Nachholbedarf in Vorbereitungen auf Tokio 2020

Rund zwei Jahre vor Beginn der Olympischen Sommerspiele in Tokio ortet John Coates, der Vize-Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), noch zahlreiche Mängel.

Milans Klage vom CAS gutgeheissen

Die AC Milan kann doch an der der Gruppenphase der Europa League teilnehmen.

Bestzeiten für Ricciardo und Verstappen

Am ersten Trainingstag zum Grand Prix von Deutschland geben die Fahrer von Red Bull-Renault den Ton an. Am Morgen erzielt Daniel Ricciardo die Bestzeit, am Nachmittag Teamkollege Max Verstappen.

Neymar hegt keine Wechselabsichten

Die Spekulationen um einen Klubwechsel von Neymar in diesem Sommer sind definitiv vom Tisch. Brasiliens Superstar bestätigt seinen Verbleib bei Paris St. Germain.

Wiedereinführung der Barrage als Extra-Motivation

Am Freitag nimmt die Challenge League mit der Partie zwischen Absteiger Lausanne-Sport und Aufsteiger Kriens den Meisterschaftsbetrieb wieder auf. Für Aufregung sorgt eine Neuerung.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.