Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SportAlles anzeigen

FCSG-Stürmer Cedric Itten: «Einmal habe ich mir das Foul angesehen. Danach liess ich es»

Nach dem Kreuzbandriss befindet sich Cedric Itten erst am Anfang eines langen Weges zurück. Am Sonntag gastiert St. Gallen in Lugano – und trifft dabei möglicherweise schon wieder auf Fabio Daprelà.
Patricia Loher

Eishockey: Fehlstart hier - Traumstart da

Eishockey-Goalie Melvin Nyffeler vom NLA-Letzten Rapperswil-Jona ist in der Krise: «Mit dem Finger aufeinander zu zeigen, hat keinen Sinn.» Torhüter Jonas Hiller hingegen grüsst mit Biel von der Tabellenspitze. «Früher waren hier zu viele zu schnell zufrieden», so der Urnäscher.
Sergio  Dudli

Bayern München greift die deutschen Medien an

Die Entscheidungsträger von Bayern München - Uli Hoeness, Karl-Heinz Rummenigge, Hasan Salihamidzic - treten vor die Mikrofone. Aber was sie von sich geben, ist nur ein Tadel an die deutschen Medien.

Die NFL drängt nach England

Die NFL war lange ein nordamerikanisches Phänomen. Doch während die Popularität in den USA schwindet, wird American Football in Europa immer beliebter. Die Frage ist nicht mehr ob, sondern nur wann ein Team nach London verschoben wird.
Nicola Berger

Volleyball: Der STV St.Gallen will nach dem Aufstieg in die 1. Liga mehr

Mit nur einer Niederlage ist der STV St.Gallen in der vergangenen Saison aufgestiegen. In der 1. Liga soll nun unter anderem der ehemalige Nationalspieler Roman Brühwiler mithelfen, vorne mitzuspielen.
Ives Bruggmann

Schweizer Frauenfussball-Nationalteam wird ohne Torschützin um Playoff kämpfen

Die Torschützin Lara Dickenmann verletzte sich beim Champions-League-Spiel so schwer, dass sie für mehrere Monate ausfällt. So fehlt sie auch im entscheidenden Playoff um die WM-Qualifikation gegen die Niederlande.

Weltcup-Auftakt in Sölden: Schweizer Aufgebot mit 17 Athleten

Swiss-Ski schickt beim Weltcup-Auftakt in Sölden insgesamt 17 Athleten ins Rennen. Loïc Meillard führt das neunköpfige Riesenslalom-Team der Männer an, Wendy Holdener das Achtergespann der Frauen.
FC ST.GALLENAlles anzeigen

Marco Otero geht zu Murat Yakin ins Wallis

Marco Otero, bis im vergangenen Januar Technischer Leiter beim FC St. Gallen, hat einen neuen Job. Der 44-Jährige wird zweiter Assistent von Murat Yakin beim FC Sion. Erster Co-Trainer ist Christian Zermatten.
19.10.2018
Halbfinale
Belinda Bencic
B. Bencic
0
Schweiz
D. Yastremska
Dayana Yastremska
0
Ukraine
18:15 Uhr
Spieltag
EHC Biel
Biel
0
EHC Biel
Lugano
HC Lugano
0
HC Lugano
19:45 Uhr
Spieltag
EV Zug
Zug
0
EV Zug
SCL Tigers
SCL Tigers
0
SCL Tigers
19:45 Uhr
Spieltag
Genève-Servette HC
Genève
0
Genève-Servette HC
HC Davos
HC Davos
0
HC Davos
19:45 Uhr
Spieltag
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
0
HC Ambri-Piotta
Rapperswil
SC Rapperswil-Jona Lakers
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
19:45 Uhr
Spieltag
Lausanne HC
Lausanne
0
Lausanne HC
Fribourg
HC Fribourg-Gottéron
0
HC Fribourg-Gottéron
19:45 Uhr
Spieltag
SC Bern
Bern
0
SC Bern
ZSC Lions
ZSC Lions
0
ZSC Lions
19:45 Uhr
Spieltag
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
Eintracht Frankfurt
Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf
0
Fortuna Düsseldorf
20:30 Uhr
Interview

Spitzenhandballerin Karin Weigelt über ihre Karriere: «Sie hat mich zu einem offenen Menschen gemacht»

Vier Monate nach ihrem Rücktritt vom Spitzensport hat Karin Weigelt eine neue Herausforderung beim Handballverband gefunden. Die 34-jährige St.Gallerin über ihre Karriere, ihr neues Leben - und über ein Turnier, an dem das Nationalteam eigentlich gar nicht hätte dabei sein sollen.
Tim Frei

Belinda Bencic steht seit über zwei Jahren wieder im Halbfinal

Belinda Bencic steht auf WTA-Stufe erstmals seit über zwei Jahren wieder im Halbfinal. Die Ostschweizerin bezwingt beim Turnier in Luxemburg im Viertelfinal die Weissrussin Vera Lapko in zwei Sätzen.

«Löw hat das Leistungsprinzip ausgehebelt»

Trotz guter Leistung gegen Frankreich: Deutschland bleibt nach der 1:2-Niederlage in der Krise. Ex-Nationalspieler Thomas Berthold vermutet eine baldige Entlassung des Bundestrainers Joachim Löw.
Raphael Gutzwiller

St. Otmar verliert nach zweiter Verlängerung

St. Otmar scheidet im Cup-Achtelfinal auswärts bei Wacker Thun in extremis aus. Die 40:43-Niederlage ist der erste grosse Rückschlag für die St. Galler in dieser Saison.
Ives Bruggmann

Fussball-Party am Affenfelsen

Der Rausch auf Gibraltar geht weiter: Der Fussballzwerg feierte den zweiten Sieg innert drei Tagen.
Nikolai Stoobe (SID)

Ein Pils zu viel

Der Mann, der den Olympischen Spielen in Sachen Doping irgendwie die Unschuld raubte, kommt aus Schweden. Hans-Gunnar Liljenwall war ein Moderner Fünfkämpfer und hatte zu viel getrunken.
Jürgen Magh (SID)

Handballer mit sechs Legionären in die EM-Qualifikation

Die Schweizer Nationalmannschaft startet am kommenden Donnerstag mit einem Auswärtsspiel gegen Kroatien in die EM-Qualifikation. Drei Tage später empfangen die Schweizer in Zug Serbien.

Skip Tirinzoni mit CC Aargau vorzeitig für EM qualifiziert

Aufgrund starker Resultate an der World Curling Tour qualifiziert sich das Frauenteam des CC Aarau um Skip Silvana Tirinzoni frühzeitig für die Curling-EM vom November in Tallinn.

Houston Rockets verlieren Saisonauftakt zuhause

Den Houston Rockets und dem Genfer Clint Capela ist der NBA-Saisonstart missglückt. Houston verliert zuhause 112:131 gegen die New Orleans Pelicans.

Londoner Wembley-Stadion wird nicht verkauft

Das Londoner Wembley-Stadion wird nicht verkauft. Dies gibt der englische Fussballverband FA, dem die berühmte Spielstätte gehört, bekannt.

Eishockey: Keine Sperre gegen Mark Arcobello vom SC Bern

Der Check Arabellos gegen Dostoinov von den SCL Tigers beim Spiel vom 13. Oktober hat keine Konsequenzen. Der Einzelrichter hat das Verfahren eingestellt, teilte der schweizerische Eishockey-Verband mit.
Marc Benedetti

Belinda Bencic siegt erneut ungefährdet

Belinda Bencic bleibt auch in ihrer zweiten Partie im Hauptfeld des WTA-Turniers in Luxemburg ungefährdet. Die Ostschweizerin schlägt die Belgierin Kirsten Flipkens 6:1, 6:3.

Nationalmannschaft auf Kurs im laufenden Prozess

Dank dem 2:1 in Island hat die Schweizer Nationalmannschaft die sportliche Pflicht in der Nations League erfüllt. Gegen Belgien folgt im November die Kür.

St. Otmar muss die Chance im Handball-Cup beim Schopf packen

St. Otmar trifft am Mittwoch ab 19.30 Uhr in den Achtelfinals des Schweizer Cups auswärts auf den Schweizer Meister Wacker Thun. In der NLA-Meisterschaft gewannen die St. Galler gegen die Thuner vor einer Woche 33:19.
Daniel Good

NHL-Spieler Roman Josi über den verlorenen Stanley Cup: «Eine solche Niederlage vergisst du nie»

Der Schweizer Roman Josi ist einer der besten Verteidiger in der NHL und führt die Nashville Predators als Captain an. Er spricht über den Schmerz seiner grössten Niederlage und erklärt, wie er seine Rolle als Teamleader wahrnimmt.
Sergio Dudli

Frankreich dreht Rückstand zum 2:1-Sieg gegen Deutschland

Deutschland bleibt in der Krise. Der Weltmeister von 2014 unterliegt im dritten Match der Nations League seinem Nachfolger Frankreich nach einer Führung mit 1:2.

Schweizer Nationalmannschaft: Provozieren folgt auf Experimentieren

Nach dem 2:1-Sieg in Island und vor dem Spiel gegen Belgien in Luzern am 18. November: Wie das Schweizer Nationalteam zwischen Freuden und Sorgen pendelt.
Etienne Wuillemin, Reykjavik

Leader Biel verliert auch bei Fribourg-Gottéron

Fribourg-Gottéron entwickelt sich zu einem kleinen Leaderschreck: Sie gewinnen auch das zweite Saisonspiel gegen Biel, diesmal zu Hause mit 3:0.

Lausanne verliert auch daheim gegen Ambri

Der Lausanne HC, der mit so grossen Hoffnungen in die Saison gestartet war, driftet immer tiefer in eine Krise. Das 1:4 zuhause gegen Ambri-Piotta ist die sechste Niederlage in Folge.

Mit Auswärtssiegen schaffen Lugano und ZSC Achtelfinals

Mit Lugano und den ZSC Lions qualifizieren sich nach Bern und Zug zwei weitere Schweizer Klubs für die Achtelfinals der Champions Hockey League.

Schweizer Zittersieg in Island

Etienne Wuillemin, Reykjavik

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.