Anmelden

Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SportAlles anzeigen

Roger Federer gewinnt Auftaktpartie in drei Sätzen

Roger Federer enttäuscht das Heimpublikum am zweiten Tag der diesjährigen Swiss Indoors nicht. Aber er lässt es bangen.
Interview

Der Hürdenläufer Kariem Hussein erreicht nach neun Jahren Studium das Ziel

Für seine Paradedisziplin, den 400-Meter-Hürdenlauf, braucht Kariem Hussein weniger als 50 Sekunden. Neben dem vielen Training hat der Thurgauer in den vergangenen Jahren noch Medizin studiert.
Interview: Larissa Flammer

Transfer-Coup: Rolf Erdin wird neuer Trainer der Brühler Handballerinnen

Die NLA-Frauen des LC Brühl haben einen neuen Trainer. Mit dem ehemaligen Gossau-Coach Rolf Erdin steht ein bekannter Name mit viel Ausstrahlung an der Seitenlinie des Rekordmeisters.
Laura Inderbitzin

YB verpasst Sieg trotz Torpremiere

Die Champions League könnte doch noch auch für die Young Boys ein Tummelfeld werden. Sie erzielen im dritten Match das erste Tor und holen den ersten Punkt.

Brühl trennt sich von Trainer Wegmann – De Freitas übernimmt ad interim

Nach vier Jahren endet die Zusammenarbeit zwischen dem Promotion-League-Club Brühl und Coach Uwe Wegmann. «Die Mannschaft bringt nicht mehr jene Leistung, zu der sie spielerisch in der Lage wäre», sagt Präsident Christoph Zoller. Der bisherige Assistenztrainer Alex de Freitas führt das Team ad interim bis zur Winterpause.

Die Young Boys wollen sich nicht unter Druck setzen

Im dritten Spiel der Champions League wollen die Young Boys zwei Nullen tilgen: die Null der Punkte und die Null der Tore.

Cilic gegen Shapovalov ohne Probleme

Für Mitfavorit Marin Cilic beginnen die Swiss Indoors wunschgemäss. Der Kroate gewinnt das Eröffnungsspiel in der renovierten St. Jakobshalle gegen den kanadischen Youngster Denis Shapovalov 6:4, 6:2.
FC ST.GALLENAlles anzeigen
Kolumne

Gegentribüne: Jammern hilft dem FC St.Gallen nicht weiter

Der FC Lugano lieferte am Sonntag eine Blaupause, wie der FC St.Gallen auf ziemlich einfache Weise besiegt werden kann. Die momentane Situation ist für Zeidlers Team nicht einfach, weil sie die Spielauffassung des Trainers grundsätzlich in Frage stellt. Zudem klagt der Trainer nach wie vor über den Ausfall von Topstürmer Cedric Itten.
Fredi Kurth
23.10.2018
Gruppe E
AEK Athen
AEK Athen
0
0
AEK Athen
Bayern
Bayern München
2
0
Bayern München
Beendet
18:55 Uhr
Gruppe H
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
BSC Young Boys
Valencia
Valencia CF
1
1
Valencia CF
Beendet
18:55 Uhr
1. Runde
Roger Federer
R. Federer
2
6
4
6
Schweiz
F. Krajinovic
Filip Krajinovic
1
2
6
4
Serbien
Beendet
19:00 Uhr
Spieltag
ZSC Lions
ZSC Lions
3
0
0
3
ZSC Lions
Biel
EHC Biel
6
2
0
4
EHC Biel
Beendet
19:45 Uhr
Gruppe F
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
1
1899 Hoffenheim
Olympique Lyon
Olympique Lyon
3
1
Olympique Lyon
Beendet
21:00 Uhr
Gruppe G
Real Madrid
Real Madrid
2
1
Real Madrid
Viktoria Plzeň
Viktoria Plzeň
1
0
Viktoria Plzeň
Beendet
21:00 Uhr
Gruppe H
Manchester United
ManUtd
0
0
Manchester United
Juventus
Juventus
1
1
Juventus
Beendet
21:00 Uhr

Wegen Verletzung am Rücken: Wawrinka sagt für Basel ab und beendet Saison vorzeitig

Stan Wawrinka muss auf einen Einsatz an den Swiss Indoors in Basel verzichten. Der 33-jährige Waadtländer hat sich am Sonntag im Training eine Verletzung am Rücken zugezogen.
Alexandra Pavlovic

Kubanischer MLB-Star schweigt immer noch über seine riskante Flucht

Die Los Angeles Dodgers greifen nach dem ersten Titel seit 30 Jahren. Einer ihrer Schlüsselspieler hatte einst andere Sorgen: Yasiel Puig fiel bei seiner Flucht aus Kuba Menschenhändlern in die Hände.
Nicola Berger

Paul Breitner kritisiert Klubführung von Bayern München scharf

Paul Breitner kann nur mit dem Kopf schütteln. Die heiss diskutierte Pressekonferenz von Uli Hoeness und Karl-Heinz Rummenigge samt Medienschelte kritisiert der frühere Captain des Klubs scharf.
Interview

Wie reagieren Leute, die Roger Federer zufällig beim Bäcker antreffen? Der Tennis-Superstar erzählt es im Interview

Die Swiss Indoors in Basel sind für Roger Federer von spezieller Bedeutung. Im erfrischenden Interview sagt der Tennis-Star, was er an der Schweiz besonders schätzt, und erzählt, wie die Menschen reagieren, wenn er beim Bäcker Gipfeli kauft.
Simon Häring

Rang 3 reicht Hamilton noch nicht zum Titel – Räikkönen siegt beim GP der USA

Kimi Räikkönen gewann den GP der USA in Austin und verhinderte so den vorzeitigen Titelgewinn von Lewis Hamilton, der nur Dritter wurde.

Olma-Schwinget: Daniel Bösch braucht im Schlussgang nur acht Sekunden

Der Zuzwiler Daniel Bösch gewinnt erstmals den Olma-Schwinget, wogegen der grosse Thurgauer Saisondominator und Favorit Samuel Giger enttäuscht.
Fritz Bischoff

Absteiger Kloten schafft Überraschung gegen Biel

Ausgerechnet der Leader Biel scheitert in den Cup-Achtelfinals gegen einen Unterklassigen. Und es sind ausgerechnet die kriselnden Klotener, die den Coup schaffen.

Ereignisarmes 0:0 zwischen Sion und GC

Der Match zwischen Sion und den Grasshoppers ist das mit Sicherheit ereignisärmste von bisher 66 Spielen in der Super League. Das Resultat kann deshalb nur 0:0 lauten.

Eishockey: Ambri holt Verteidiger Fora zurück

Michael Fora kehrt nach seinem missglückten Nordamerika-Abenteuer in die Schweiz zu Ambri-Piotta zurück. Der Vertrag des 22-jährigen mit den Carolina Hurricanes war am Samstag aufgelöst worden.

Xamax stoppt Basels Aufholjagd

Wie beim Remis in Neuenburg ist Basel gegen Aufsteiger Xamax erneut nicht über ein Unentschieden hinausgekommen. Nach einer enttäuschenden Leistung bringen es die Basler auch zuhause nur zu einem 1:1.

Tsitsipas als Turniersieger nach Basel

Der Grieche Stefanos Tsitsipas reist als Turniersieger an die Swiss Indoors nach Basel. Der 20-Jährige sichert sich in Stockholm gegen den Letten Ernests Gulbis mit 6:4, 6:4 seinen ersten ATP-Titel.

Lugano-Präsident Renzetti über das Foul an Itten: «Die Reaktionen waren übertrieben»

Vor dem Spiel am Sonntag gegen St. Gallen erklärt Luganos Präsident Angelo Renzetti den Trainerwechsel – und findet sechs Sperren für Fabio Daprelà nach dessen bösem Foul gegen Cedric Itten eine zu strenge Bestrafung.
Interview: Pascal Berger

Heisse Kartoffel für den Knurrer

Vor dem grossen Derby am Sonntag (20.30 Uhr) gegen Inter Mailand hat man bei der AC Milan wieder gross Ziele. Die Hoffnungen ruhen dabei vor allem auf einem: Trainer Gennaro Gattuso.
Carsten Meyer

Wer YB einholen will, braucht langen Schnauf

Luzerns Sieg in Bern vor der Länderspielpause müsste das Signal für die Jagd auf Leader YB sein. Für eine Aufholjagd braucht es aber Konstanz. Eine solche lassen bisher alle Konkurrenten vermissen.

Roger Federer: Tausend kleine Tode

Roger Federer steht bei den am Montag beginnenden Swiss Indoors in Basel im Mittelpunkt – doch die Gedanken an das Karriereende rücken näher.
Simon Häring

Shaqiri dankt Vertrauen mit entscheidendem Pass

Xherdan Shaqiri spielt erstmals in der Premier League für Liverpool durch und ermöglicht mit seinem Assist den 1:0-Siegtreffer von Mohamed Salah in Huddersfield. Liverpool ist damit Co-Leader.

Belinda Bencic verliert Final gegen Weltnummer 9

Belinda Bencic muss weiter auf den dritten WTA-Turniersieg warten. Die 21-Jährige aus Flawil verliert den Final des mit WTA-Turniers von Luxemburg gegen die Deutsche Julia Görges 4:6, 5:7.

Verspäteter Saisonauftakt für Olympiasiegerin Goggia

Sofia Goggia wird nach einer im Training erlittenen Sturzverletzung nicht am kommenden Samstag mit dem Riesenslalom in Sölden, sondern voraussichtlich erst im Januar in den Weltcup-Winter einsteigen.

Nashville mit viertem Sieg in Serie - Erstes Saisontor von Fiala

Die Nashville Predators gewinnen in der NHL auswärts gegen die Calgary Flames auch dank zwei Skorerpunkten von Kevin Fiala 5:3 und kommen zu ihrem vierten Sieg in Serie.

FCSG-Stürmer Cedric Itten: «Einmal habe ich mir das Foul angesehen. Danach liess ich es»

Nach dem Kreuzbandriss befindet sich Cedric Itten erst am Anfang eines langen Weges zurück. Am Sonntag gastiert St. Gallen in Lugano – und trifft dabei möglicherweise schon wieder auf Fabio Daprelà.
Patricia Loher

Die NFL drängt nach England

Nicola Berger

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.