Lagerblog
«Die SchMatzbox rettet uns das Sommerlager» - Das Cevi-Lager von Hettlingen-Henggart

Das Sommerlager vom Cevi Hettlingen-Henggart steht im Zeichen einer futuristischen Stadt. Das anhaltende schlechte Wetter meistern die Kinder und Leiter mit kreativen Ideen und werden dafür belohnt.

Raphael Rohner
Drucken
Teilen
Die «SchMatzbox» wird von der Kindern des Sommerlagers in Empfang genommen.

Die «SchMatzbox» wird von der Kindern des Sommerlagers in Empfang genommen.

Bild: Raphael Rohner

«Es hat wirklich nur geregnet am ersten Tag und die Bäche sind mega angestiegen hinter unserem Lagerhaus», sagt die Lagerleiterin «Aroha» vom Cevi Hettlingen-Henggart. Trotz des vielen Regens bewiesen die Cevi-Leute grosse Kreativität und Geschick in der Zusammenstellung verschiedener Spiele und Programmpunkte.

Das Lager spielt in diesem Jahr in einer Stadt in der Zukunft, namens «Hetelinga». Dabei geht es um viele spielerische Herausforderungen und Abenteuer, die eine Stadt der Zukunft bietet. Das Sommerlager des Cevi Hettlingen-Henggart hat dieses Jahr den Hauptpreis des Lagerblogs gewonnen: Eine riesige SchMatzbox vom Premiumpartner Migros-Kulturprozent.

Video: Raphael Rohner
36 Bilder

Bild: Raphael Rohner

Aktuelle Nachrichten