INSERENTENINFO
: Wohnen mit Weitblick in Sennwald ab Ende 2017

Spatenstich zur Wohnüberbauung «Messligfeld». (Bild: PD)

Spatenstich zur Wohnüberbauung «Messligfeld». (Bild: PD)

Auf Ende 2017 ist die Fertigstellung der Wohnüberbauung «Messligfeld» an einem Hanggrundstück in Sennwald geplant. Errichtet werden zwei Baukörper mit insgesamt 16 Wohnungen sowie den dazugehörigen Autounterständen und Kellerabteilen.
Die Lage «Messligfeld» in Sennwald zeichnet sich in erster Linie durch die Nähe zur Natur sowie durch beste Lebens- und Lagequalität aus. Besonders hervorzuheben bei diesen beiden Baukörpern ist aber auch die Weitsicht über das ganze Rheintal, die man von den 2,5- bis 4,5-Zimmer-Wohnungen sowie den entsprechenden Terrassen- und Gartenflächen aus geniessen kann. Die Neubauwohnungen liegen – obwohl eingebettet in der Natur – nur wenige Gehminuten von der Bushaltestelle entfernt und sind somit schnell und unkompliziert erreichbar.
Im «Messligfeld» hat man alles, was man zum Leben braucht, in reinster Form. Gerade auch für Biker ist Sennwald mit seiner Umgebung ein Paradies mit vielen gut ausgeschilderten Bikerrouten.(pd)

ZIMA Projektentwicklung AG
Scheffelstrasse 1
9000 St. Gallen
Telefon 071 2500550
www.zima.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.