Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

INSERENTENINFO
: Das Rüstzeug zur Modedesignerin erwerben

In den berufsbegleitenden Lehrgängen der Modeschule Barbara Wegelin erhalten die Teilnehmenden die Grundlagen, ein eigenes Atelier zu führen. Heute findet einen Info-Veranstaltung statt.
Handwerk und Design gehören zur Modeausbildung. (Bild: PD)

Handwerk und Design gehören zur Modeausbildung. (Bild: PD)

«In dieser Schule habe ich genau das gelernt, was ich mir wünschte», «Ich habe die Fähigkeit gewonnen, meine eigenen Ideen umzusetzen» oder «Ich habe den Mut und die fachlichen Voraussetzungen, ein eigenes Atelier zu führen». Solche Rückmeldungen begründen den Ruf der Modeschule Barbara Wegelin. Im August startet das 25. Ausbildungsjahr. Die Angebote umfassen berufsbegleitende Lehrgänge in Handwerk und Design. Der Unterricht findet jeweils an einem Tag pro Woche statt. Schnittzeichnen und Nähen kann auch im Heimstudium absolviert werden. Weiterführende Lehrgänge in Design, Atelier-Design und Design-Schnitt sind die Bausteine zum eigenen modischen Profil. Informationsveranstaltungen finden am 9. März von 18 bis 19 Uhr und am 10. April von 14 bis 15 Uhr statt. (pd)

Modeschule Barbara Wegelin
Hintere Bahnhofstr.15
9001 St.Gallen ‌
Telefon 071 223 19 18
www.modeschule.ch

Zurück zur Übersicht

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.