Balsthal
Pierino Menna auch nicht mehr im Gemeinderat

Der abgewählte Balsthaler Gemeindepräsident will auch nicht mehr Gemeinderat sein.

Fränzi Zwahlen
Drucken
Teilen
Pierino Menna gibt auch sein Balsthaler Gemeinderatsmandat ab.

Pierino Menna gibt auch sein Balsthaler Gemeinderatsmandat ab.

Patrick Lüthy

Wie aus gut informierten Kreisen aus Balsthal zu erfahren war, hat sich der abgewählte Gemeindepräsident Pierino Menna (CVP) entschlossen, per sofort auch auf seinen Sitz im Balsthaler Gemeinderat zu verzichten. Menna wurde bei der Gemeinderatswahl vom 25. April mit 782 zum bestgewählten Vertreter seiner Partei gewählt. Doch die Enttäuschung über die Nicht-Wiederwahl als Gemeindepräsident am 13. Juni, in der er gegen seinen Ratskollegen Freddy Kreuchi (FDP) deutlich mit 500 Stimmen weniger unterlag, scheint zu gross zu sein. Als Nachfolger von Pierino Menna wird der als drittplatzierter Kandidat auf der CVP-Gemeinderatsliste, 21-jährige Student Marius Winistörfer nachrücken.

Aktuelle Nachrichten