Solothurn
Wie werden die Filmtage 2021 durchgeführt?

Drucken
Teilen
Die neuen Plakate der 56. Solothurner Filmtage: In die Zukunft gerichtet und weiblich.

Die neuen Plakate der 56. Solothurner Filmtage: In die Zukunft gerichtet und weiblich.

zvg

Die Coronamassnahmen des Kantons Solothurn stellen die Verantwortlichen der kommenden Solothurner Filmtage, die vom 20. bis 27. Januar 2021 durchgeführt werden, vor etliche organisatorische Aufgaben.

Bereits am 18. September erklärte die Direktorin der Filmtage Anita Hugi in dieser Zeitung: «Wir planen ein Festival vor Ort in Solothurn, das wir online ergänzen werden.» Heute sagt sie: «Die Solothurner Filmtage stehen aktuell im engen Austausch mit den Behörden und insbesondere mit dem Kanton. Wir stecken derzeit mitten in der Filmauswahl für die 56. Ausgabe. Bereits seit dem Sommer bereiten wir uns auf verschiedene Eventualitäten vor. Die genaue Art der Durchführung der kommenden Filmtage wird Mitte kommender Woche vorgestellt. (frb)

Aktuelle Nachrichten