Grenchen

Langjährige Lehrpersonen werden geehrt

Drucken
Teilen
Von links: Karin-Petra Jäggi (J), Trudy Dürrenmatt (P), Anita Oberli (P), Megi Wirth (P), Nicole Wachtel (J), Ueli Zumstein (P), Karin Wagner (J), Rolf Glaus (SL), Franz Henzi (P), Mark Widmer (SL), Hubert Bläsi (GSL), Thomas Mikolasek (SL), Ruth Bieri (SL), François Scheidegger. Zwar fehlten von der Musikschule José de Mena (J) und Ueli Steffen (P). Diese wurden aber intern gewürdigt. Von der Volksschule waren Claudia Staufer ( J) und Jürg Padrun (P) abwesend.

Von links: Karin-Petra Jäggi (J), Trudy Dürrenmatt (P), Anita Oberli (P), Megi Wirth (P), Nicole Wachtel (J), Ueli Zumstein (P), Karin Wagner (J), Rolf Glaus (SL), Franz Henzi (P), Mark Widmer (SL), Hubert Bläsi (GSL), Thomas Mikolasek (SL), Ruth Bieri (SL), François Scheidegger. Zwar fehlten von der Musikschule José de Mena (J) und Ueli Steffen (P). Diese wurden aber intern gewürdigt. Von der Volksschule waren Claudia Staufer ( J) und Jürg Padrun (P) abwesend.

Zur Verfügung gestellt

Am Ende des Schuljahres wurden an einem feierlichen Anlass mit Stadtpräsident François Scheidegger, Gesamtschulleiter Hubert Bläsi und den Schulleitungen (SL) diejenigen Lehrpersonen geehrt, die entweder das 25-Jahr-Jubiläum (J) feiern konnten oder aufgrund ihrer Pensionierung (P) verabschiedet wurden. (rrg)