Grenchen

Brand in Mehrfamilienhaus geht glimpflich aus

Ein Brand in einem Mehrfamilienhaus im Westen von Grenchen ist am späten Nachmittag glimpflich ausgegangen. Die Feuerwehr konnte das Feuer rasch löschen.

Andreas Toggweiler
Drucken
Teilen
Brand in Grenchner Wohnung

Brand in Grenchner Wohnung

Klaus Thomas

Der Brand brach im obersten Stock eine Mehrfamilienhauses an der Bielstrasse 144 aus. "Aus einem Fenster sah man schwarzen Rauch entweichen", wie GT-Reporter Klaus Thomas berichtet.

Die Feuerwehr traf um 17 Uhr unter anderem mit einer Drehleiter am Platz ein. Diese musste jedoch nicht eingesetzt werden, weil die Einsatzkräfte die Wohnung über
die Treppen erreichen konnten und das Feuer offenbar rasch unter Kontrolle hatten. Über Schäden oder allenfalls verletzte Personen liegen bis dato keine Informationen vor.

Ebenfalls ist die Brandursache noch nicht bekannt.