Video
Zuerst Zelt aufstellen, dann feiern: Das war der Donnerstag am Open Air St.Gallen

Nach dem Geländesturm wartete ein wenig Arbeit auf die Festivalgänger: Das provisorische Heim der nächsten Tage musste eingerichtet werden. Der ausgelassenen Stimmung am Open Air konnte auch der Regen am Abend nichts anhaben. Mit Pelerinen und Gummistiefeln feierten die Besucher vor den Bühnen die ersten Acts.

Raphael Rohner
Merken
Drucken
Teilen