Zufriedene Patienten

Merken
Drucken
Teilen

Auch wenn das Gesundheitswesen politisch ein Dauerbrenner ist: Die Patienten schätzen die Leistungen, die das System erbringt. Die jüngste Befragung des Nationalen Vereins für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken (ANQ) zeigt, dass 60 Prozent der Patienten Höchstnoten verteilen. Am meisten Verbesserungspotenzial gibt es bei der Organisation des Spitalaustritts. An der Erhebung nahmen 200 Akutspitäler und Kinderkliniken teil, in denen 38000 Personen den Fragebogen ausfüllten. (bbr)