Vermisste Aargauerin wird tot im Kanton Luzern aufgefunden

Die seit Ende Dezember vermisste Beatrice B. wurde in Pfaffnau tot aufgefunden. Sie war von ihrem Wohnort Strengelbach mit dem Auto in unbekannte Richtung weggefahren. Hinweise auf ein Verbrechen liegen keine vor.

Drucken
Teilen

(sda/chm) Die Luzerner Kantonspolizei informierte am Sonntag die Aargauer Kantonspolizei, dass die vermisste, 64-jährige Frau in Pfaffnau Luzern leblos aufgefunden wurde. Sie war seit einigen Wochen in Strengelbach AG vermisst. Hinweise auf ein Verbrechen liegen nicht vor.

Zur Klärung der Todesursache wurde eine Obduktion angeordnet, wie die Kantonspolizei Aargau am Montag weiter mitteilte. Ein Drittperson hatte die vermisste Frau in Pfaffnau aufgefunden und die Kantonspolizei Luzern informiert.