Veranstalter prüfen Sicherheitsupdate

Drucken
Teilen

Der tödliche Anschlag auf ein Popkonzert in Manchester hat die Schweizer Veranstalter aufgeschreckt. Mehrere erwägen eine Verschärfung der Sicherheitsmassnahmen, wie der Geschäftsführer von Delta Security, Markus Biedermann, sagt. «Es gibt vermehrt Konzertveranstalter, die sich bei uns nach höheren Sicherheitsstandards erkundigen», hält er fest. Keine aussergewöhnliche Nachfrage hat dagegen die Firma Securitas festgestellt, wie Kommunikationsschef Urs Stadler sagt. (rob)

Aktuelle Nachrichten