Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Umsteigen in Winterthur

Die Ostschweiz ist nicht vom Abbau betroffen. Der neue Fahrplan bringt am Abend jedoch ebenfalls eine Verschlechterung: Die Züge um 21.09 und 22.09 von Zürich nach St. Gallen fahren gemäss Entwurf von Sonntag bis Donnerstag nicht mehr direkt; die Passagiere müssen in Winterthur umsteigen. Die Reisezeit bleibt dabei gleich. Anders ist es zwischen Romanshorn und Zürich: Diese Züge fahren zwar weiterhin direkt, sie halten in Winterthur aber teils länger und kommen daher vier Minuten später in Zürich an. (mjb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.