Thurgau
Schon wieder: Feuer legt den Zugsverkehr lahm

Beim Bahnhof in Etzwilen im Kanton Thurgau sind Donnerstagabend mehrere Bahnwagons in Brand geraten. Verletzt wurde nach ersten Informationen niemand. Die Feuerwehr konnte den Brand unter kontrolle bringen.

Merken
Drucken
Teilen
Zug in Vollbrand (6)
6 Bilder
Zug in Vollbrand
Zug in Vollbrand (5)
Zug in Vollbrand
Zug in Vollbrand (3)
Zug in Vollbrand (2)

Zug in Vollbrand (6)

Am Donnerstagabend kam es um 19.30 Uhr beim Bahnhof Etzwilen (TG) zu einem Vollbrand mehrerer Züge die auf einem Abstellgeleise standen.

Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Bei den Bahnwagons handelt es sich um Personenwagen.

Mehrere Ortsfeuerwehren und ein Löschzug der SBB standen im Einsatz. Wegen dem Löschzug mussten sämtliche Fahrleitungen für den Zugverkehr abgestellt werden. Der Bahnhof Etzwilen blieb für den Zugverkehr auf der Linie Schaffhausen/Winterthur-Stein am Rhein vorübergehend gesperrt.

Über die Brandursache wie auch die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor.