SALZKORN
Planen Sie einen Anschlag? Dann stimmen Sie Nein.

Es ist nicht einfach, in Sachen Abstimmungen den Überblick zu behalten. Wir helfen gerne, die Dinge richtig einzuordnen.

Stefan Schmid
Drucken
Teilen

Corinne Bromundt

Schon wieder stehen wichtige eidgenössische Abstimmungen vor der Tür. Wir helfen im Dickicht der Informationen wie immer gerne, die richtige Wahl zu treffen:

Terrorgesetz: Planen Sie einen Anschlag? Stimmen Sie Nein. Sie wissen nicht, wie man eine Bombe bastelt? Dann vergessen Sie das Thema. Es betrifft Sie nicht.

CO2-Gesetz: Fahren Sie ein kleines Auto? Dann stimmen Sie Ja. Fahren Sie einen SUV? Dann legen Sie ein Nein ein. Sie haben nur ein Velo? Armer Tropf!

Trinkwasser-Initiative: Sie predigen Wein und trinken Wasser? Umgekehrt ist’s lustiger! Pestizid-Initiative: Das ist eine komplizierte Vorlage. Einiges spricht dafür, vieles dagegen. Werfen Sie einen Würfel, das hilft.

Covid-Gesetz: Meinen Sie, Alain Berset sei cool? Dann stimmen Sie Ja. Meinen Sie, er übertreibe masslos? Dann braucht’s ein Nein.

EU-Rahmenabkommen: Kompletter Blödsinn. Aber darüber können Sie gar nicht abstimmen. Reingelegt.

Aktuelle Nachrichten