Rund 50'000 Menschen am Kreuzlinger Seenachtfest

Das Seenachtfest Fantastical in Kreuzlingen TG ist laut den Organisatoren auch in diesem Jahr ein Erfolg gewesen. Vom Freitag bis Sonntag hätten rund 50'000 Menschen das grösste Seenachtfest am Bodensee besucht, teilten die Organisatoren am Sonntag mit.

Drucken
Teilen
52 Bilder

(sda) Allein am Samstag hätten sich rund 35'000 Besucherinnen und Besucher auf auf dem Gelände versammelt, um das Feuerwerk am Nachthimmel über dem Konstanzer Trichter zu bestaunen. Dabei seien 5000 Feuerwerkskörper abgefeuert worden.

Ein weiterer Höhepunkt des Fantasticals sei das Licht- und Wasser-Spiel im Hafenbecken gewesen. Das Schauspiel sei eine Premiere in einem Schweizer See gewesen. Der Tanz des Seewassers zu Lichtern und Musik habe die Zuschauerinnen und Zuschauer Freitag- und Samstagnacht begeistert.

Die Veranstalter zogen eine durchwegs positive Bilanz, auch weil es zu keinen Zwischenfällen kam.